Frage von sesam123456, 75

Problem beim schalten des Schaltwerks Fahrrad?

Hallo zusammen,

ich bin ganz neu hier im Forum und hoffe, dass ihr mir helfen könnt.

Symptom: Ich kann mit dem rechten Schalthebel nicht mehr Schalten. (Der Schaltweg ist sehr kurz (vllt 1 cm). Die Zugspannung des Bowdenzugs habe ich schon verändert.

Am Schalthebel bin ich im 1. Gang. Auf dem Ritzel auf dem größten Ritzel.

Folgendes Rad: https://www.boc24.de/shop/fahrraeder...?itemId=594450 ; allerdings mit Shimano Tiagra Schaltwerk und Umsetzer /Schalthebel

Wie kann man vorgehen, damit ich wieder richtig schalten kann? Wenn ich am Bowdenzug mit der Hand ziehe schaltet das Schaltwerk ordnungsgemäß runter bzw. hoch.

Ich hoffe sehr, dass mir jemand helfen kann!

Vielen Dank im Voraus,

Antwort
von Bujin, 45

Da du im ersten Gang bist müssten alle weiteren Gänge den Seilzug lockern so dass das Schaltwerk am Hinterrad bis zur kleinsten Ritzel springt. 

Es scheint so als ob dein Schalthebel klemmt und den Zug nicht mehr lockert. Am Hebel müsste irgendwo eine Plastikverschraubung sein die du öffnen kannst um den Seilzug herauszuziehen. Ich würde da mal aufschrauben und gucken ob sich der Kopf des Seilzugs (So ein Knubbel dran) nicht verkantet hat. 

Eventuell kannst du es mit einem dünnen Schraubendreher oder Inbusschlüssel richten. Ansonsten musst du das Seil am Schaltwerk abmachen und komplett rausziehen damit du den Schlauch er zum Hebel geht abziehen kannst und von dort aus mal drücken kannst. ziehst du mit der Hand am Seil musst du auch hin und her schalten können. geht das schon nicht ist eventuell der hebel im Eimer. 

Du kannst dann den Hebel mal aufschrauben und gucken ob nicht vielleicht irgendwo Dreck drin ist aber dabei solltest du vorsichtig sein. Ich war mal zu schnell und der Hebel ist in 100 Teile zersprungen. Das kriegst du nie wieder zusammen wenn du nicht weißt wie es zusammengehört. 

Kommentar von Bujin ,

Wobei Tiagra hört sich nach Rennrad an. Mit Rennradhebeln kenne ich mich nicht aus! ich spreche hier von den normalen Shimano MTB-Rapidfire Dingern. 

Kommentar von sesam123456 ,

“ ziehst du mit der Hand am Seil musst du auch hin und her schalten können. geht das schon nicht ist eventuell der hebel im Eimer. “

--> ich kann mit der hand den bowdenzug betätigen, so dass das schaltwerk schaltet

Kommentar von Bujin ,

Ich meinte den Hebel. Wenn du den Zug mit der Hand strammt ziehst, solltest du die Klicks im Hebel spüren als ob du schalten würdest. Spürst du nichts dann ist der hebel eventuell kaputt. Wenn sowohl hebel und Schaltwerk einzeln funktionieren, sind deine Schläuche eventuell so dreckig dass sich der Kabelzug nicht mehr richtig darin bewegen kann. Man sollte die Schläuche ohnehin regelmäßig säubern und ölen. 

Antwort
von Fahrradfreak99, 40

Hi,

Bei mir war es so...

Ich habe den Bowdenzug gewechselt und der Bowdenzug war hinten nicht in seiner Hülle so das er richtig stramm war und man nicht schalten konnte.

Hier noch ein Foto .

Außenrum siehst du eine Hülle die den Bowdenzug fixiert.Der Bowdenzug war nicht in dieser Hülle drin sondern hat sich daneben verhängt.Du musst ihn nur nach oben ziehen und in die Hülle Klemmen.

Tut mir leid für die schlechte Beschreibung, hoffe du verstehst sie.

Viel Glück!

Kommentar von sesam123456 ,

Danje dir, i h prüfe das nachher mal!

Kommentar von Fahrradfreak99 ,

Okay berichte mal ob es das Problem war :)

Antwort
von Nilin25, 45

Hast du die Feder des Schaltwerk's mal kontrolliert?

Kommentar von sesam123456 ,

Ja, da ich, wenn ich den Bowdenzug mit der Hand bediene, schalten kann

Kommentar von Nilin25 ,

Wen du ihn von Hand bewegst geht Dan der die Schaltung am Lenker!

Antwort
von john152, 29

Jetz mal eine kurze Gegenfrage, was verstehst du unter dem größten Ritzel? Weil der erste Gang eigentlich das größte Ritzel ist. Andres kann ja sein das du den letzten Gang meinst

Kommentar von sesam123456 ,

Ich meine schon das größte Ritzel der Kasette. Da liegt grundsätzlich der erste Gang. ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten