Frage von elligr1143, 26

Problem beim Lernen (Mathematik)?

Halloo,

ich bin immer noch dabei, für die Mathe Schularbeit zu lernen. (vorherige Frage)

Hier bin ich wieder auf ein Beispiel gestoßen, bei dem ich von 4 Versuchen auf 4 verschiedene Ergebnisse komme.

Die Aufgabe lautet: Vergrößert man die Seiten eines Quadrates um je 3cm, so vergrößert sich sein Flächeninhalt um 12cm2. Berechne die Seitenlänge des ursprünglichen Quadrates.

Diese Aufgabe müssen wir mithilfe einer Gleichung lösen.

Meine Variante hätte so ausgesehen: a^2 +12 = (x+3)^2

Somit wäre die ursprüngliche Seitenlänge 0,5 cm und der Flächeninhalt 0,25 cm^2, dies scheint mir jedoch ein wenig falsch.

P.S.: Nein, das sind nicht meine Hausaufgaben.

Danke :)

Antwort
von SexySingle93, 18

Ich habe das gleiche Ergebnis, dann muss es richtig sein ;)

[bei dir muss natürlich statt a ein x sein oder umgekehrt]

Kommentar von elligr1143 ,

achja genau! Dankeschön :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten