Frage von Xmanxwoman, 68

Problem beim i.M sprizen?

Ich sprize mir regelmäßig Testo(i.M), vor einpaar Tagen ist mir aufgefallen, daß mein Muskel sich bewegt wenn ich die Nadel injiziere und danach ist ganz normal, ich will aber wissen woran liegt das dass der Muskel sich bewegt, da das voher nicht so war. Danke schön

Antwort
von asraelaboma, 18

Über die bisher gegebenen Antworten hier könnte ich mich total aufregen!

Ich spritze seit jahren auch Testosteron bzw. lasse mich spritzen, weil ich das alleine nicht hinbekomme, habe eine leichte Nadelphobie.

Das Dein Muskel sich bewegt, kann sein das Du ihn unbewusst etwas anspannst wenn Du Dir die Spritze setzt. Versuche doch mal am anderen Oberschenkel zu spritzen.

Bewegt sich Dein Muskel auch wenn Du nicht selber spritzt, sondern von jemand anders gespritzt wirst? Das müsste Du mal beobachten. Dann ist es ganz sicherlich die unbewusste Anspannung beim selber spritzen.

Antwort
von Kapodaster, 34

Du hast bei den Themen auch das Wort "Krankenhaus" angegeben. Daraus schließe ich, dass du die Spritzen unter ärztlicher Begleitung setzt. Dann frag am besten deinen Arzt, ob das Muskelverhalten normal ist.

Antwort
von peterobm, 24

wer hat die Testo´s verordnet? die sollten dir auch über diese Muskelzuckungen was gesagt haben. 

Schätze aber du Dopst deinen Körper und das ist eine reine Abwehrreaktion. 

Kommentar von asraelaboma ,

Schätze aber das das ein Transmann ist! Nicht jeder der Testosteron spritzt macht das aus Lust und Laune zum Dopen.

Antwort
von Taimanka, 31

frag doch einen Arzt, wer soll das hier wissen

Antwort
von janfred1401, 31

Das ist eine Abwehrreaktion des Muskels. Daran siehst du, dass du kein Testo brauchst.

Kommentar von asraelaboma ,

So ein Quatsch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community