Frage von FischersFuchs, 22

Problem beim Hosenkauf: Umrechnung von inchgrossen in cm funktioniert nicht!?

Nabend, wollte mir im internet eine Hose bestellen, da ich meine genau Groesse nicht kenne hab ich nun also bei meinen Hosen nachgeschaut, die sind alle in inch bemasst, habe eigentlich immer 30 bis 31 in der Weite, in cm umgerechnet sind das also 76,2 bzw. 78,74 cm. Wenn ich nun aber meine Hose, meinen Guertel oder auch meinen Bundumfang messe komme ich immer auf 84-86cm. Liegt das vll daran, dass die Hose von alleine weiter wird oder stimmen die inch angaben einfach nicht? wobei ich mir sicher, dass ich nie in ne hose mit 76cm weite reinpassen wuerde. Welche europaeische Groesse soll ich denn nun euerer Meinung nach bestellen?? besten Dank schonmal

Antwort
von Elfi96, 12

Hat die Hose Stretchanteil? Die sind immer kleiner bemessen, weil der  Stretchanteil im Laufe der Tragedauer weiter wird. Nanchmsl fallen Hosen con verschiedenen Herstellern unterschiedlich aus, daher kann man diesbezüglich keinen Rat geben. Hosen ohne Stretchanteil werden die aber sicher nicht passen, wenn du die in 30 inch bestellst. LG 

Kommentar von FischersFuchs ,

wundert mich ja auch aber die haben keinen stretchanteil, die eine hose ist ne levis 501... werds vll einfach mal mit ner 48 probieren, hoffe das haut hin 30/30 steht auf dem aufnaeher drauf... und wenn ich die hose trage brauch ich dazu immernoch nen guertel, dasses nich rutscht

Kommentar von Elfi96 ,

Wie groß  bist du? 30er Länge ist eher eas für kleinere Personen. Wenn du Gr 48 bestellst, könnte die dir zu lsng sein,  denn idR sind die mit 32inch- Länge zugeschnitten. Ev bestellst du mehrere Hosen (vllt auch Kurz- Größe) und schickst die zurück, die nicht passen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten