Frage von Eduardo66, 27

Problem beim Hochfarhen mit Windows Vista?

Hallo, ich habe seit gestern ein Problem mit meinem PC. Als ich gestern am PC war, habe ich einen Bluescreen bekommen und musste meinen PC neustarten. Jedoch hat der neustart nicht geklappt. Nur ein schwarzer Bildschirm wo draufsteht: Press CTRL+ALT+DEL to restart. Gesagt getan. Immer wieder die gleiche Meldung. Ich habe auch schon versucht den PC im abgesicherten Modus hochzufahren, jedoch funktioniert das nicht. Ich warte 5 Minuten lang und dann startet der PC von neu und bin wieder beim Blackscreen wo ich neustarten soll. Ich habe auch versucht die WIndows Vista Recovery CD zu benutzen und mein PC zu formatieren, jedoch reagiert mein PC nicht mal auf die CD. Ich habe echt keine Ahnung was ich tun soll. Nichts scheint zu funktionieren.

Ich wäre echt dankbar für eure Hilfe.

Expertenantwort
von DorianWD, Business, Community-Experte für Computer & PC, 17

Hallo Eduardo66,

Du könntest versuchen, mit einer Linux Live-CD, die auf der Festplatte gespeicherten Daten zu retten und dann eine Windows Installations-CD reinlegen und das Betriebssystem neu installieren. Hoffentlich ist die HDD nicht beschädigt, da du in diesem Fall eine neue brauchen würdest. Hier findest du eine Anleitung, wie du mit Linux die Daten retten kannst: http://www.pcwelt.de/ratgeber/Wie_Ubuntu_Ihren_PC_retten_kann-Ratgeber_Linux-870...

Ich hoffe das wird dir helfen.

lg

Antwort
von KingLouis1, 12

Ein nicht einfaches Problem.Mit einer bootfähigen Linuxversion über Stick oder CD zu starten und die Daten versuchen tzu sichern ist die erste Option.Neu aufspielen eine andere da auch das CD Laufwerk nicht zu reagieren scheint. Kann sein das die Platte defekt ist oder der MBR beschädigt,oder das BIOS hat die Platte schlicht weg verloren.Erster Schritt.Finde heraus wie man in das BIOS bei deinem Rechner kommt. Googel danach. Sehe nach im BIOS ob die Platte noch optisch vorhanden ist. Versuche üer das BIOS und das ist je nach Version unterschiedlich best oder optimal settings zu laden. Ist das BIOS älter kann man auch manuel nach der Platte suchen. Änderungen speichern und versuchen neu zu starten.Um mit der CD zu starten gibt es auch einen Tastendruck.Bei machen ist es F12 um die Bootoptionen fest zu legen. Heisst mit was der Rechner versuchen soll zu starten. CD,Festplatte,Stick. Je nach Rechner.Auzch dort danach googeln mit welcher Taste man die Bootoption anwählen kann.

Antwort
von JohnnyJJ, 27

Da wo Du den abgesicherten Modus starten kannst, gibt es auch den Punkt "letzte als funktionierend bekannte Konfiguratin starten". Probiere das mal aus.

Ich würde basierend auf Deiner Aussage davon ausgehen, dass die Windows Partition fehlt, das kann mehrere Gründe haben.

Kommentar von Eduardo66 ,

Das funktioniert auch nicht. Egal welche Option ich auswähle, der PC möchte nicht hochfahren!

Kommentar von JohnnyJJ ,

Also wird wohl die Windows Partition im Eimer sein :(

Kommentar von Eduardo66 ,

Das heißt?

Kommentar von JohnnyJJ ,

Wenn Du keine Imagesicherung hast, dann musst Du wohl neu installieren. Wenn Du eine Live CD (beispielsweise Ubuntu Linux) hast, dann könntest Du mal davon booten um zu sehen, ob die Parittionen da sind. Schwer von der Ferne da mehr zu helfen. ICH würde mal von einem Live System booten und schauen, ob die Parititonen alle da sind. Dann im Zweifelsfall eine Sicherung der Daten machen und neu installieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community