Frage von goodquestionns, 30

Problem bei periode -?

Ich habe meine Pille immer pünktlich genommen und auch nie vergessen. Meine Periode ist auch pünktlich gekommen und die Farbe des Bluts war auch normal. Jedoch hat sie nur 3 Tage angehalten anstatt 4-5 Tage wie sonst immer. Bei mir ist das meistens was unregelmäßig was die Dauer betrifft. Am 2. Tag hatte ich starken Harndrang und heute, am 4. Tag, hab ich unterleibschmerzen obwohl keine Blutung mehr da ist nur ein klein bisschen Schmierblutung. Ist das normal?

Antwort
von beangato, 13

Du hast keine Periode, sondern eine Abbruchblutung. Die kann mal kurz, mal lang ein oder sogar ganz ausfallen.

Vlt. hast Du Dir eine Blasenentzündung eingefangen. Lass das ärztlich abklären.

Kommentar von goodquestionns ,

Dann würde es beim Wasser lassen aber doch weh tun oder? Hatte das auch nur 1 Tag lang.

Kommentar von beangato ,

Ich würde bei Schmerzen immer zum Arzt gehen.

Antwort
von XninchenX, 14

Das ist ganz normal! Die Periode kann 3-7 Tage andauern. Mal dauern sie länger, mal sind sie kürzer. Wenn du in der Pubertät bist, dann ist es so oder so normal, weil sich ja noch alles entwickeln muss! Mach Dich nicht immer wüschig, wenn etwas mal nicht stimmt (dadurch wird es meist noch schlimmer). Wenn die Beschwerden mehr werden, solltest du zum Frauenarzt gehen, für alle Fälle😉.

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen😃

LG XninchenX

Kommentar von beangato ,

Sie nimmt die Pille - da hat sie keine Periode.

Kommentar von goodquestionns ,

Ja ich bin 17. Mache mir immer so viel Gedanken wenn etwas mal nicht stimmt, das ist echt schlimm 😅 aber danke für deine Antwort.🙊

Antwort
von Nussbecher, 19

Ja das kann immer mal vorkommen und ist nicht schlimm.

Kommentar von goodquestionns ,

okay, aber ich mache mich irgendwie immer total verrückt bei sowas...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten