Frage von Tcaza15, 34

Probezeit nach Führerschein erweiterung von A1 auf B?

Hallo ich habe ein Führerschein der Klasse A1 seid 2015 und habe 2016 meine Erweiterung bestanden.

Die frage ist wie lange geht noch die Probezeit ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von fuji415, Community-Experte für Auto, 23

Die Probezeit beginnt nur mit der Erteilung von A1 aber nicht mit AM ,L und T  die man auch mit 16 machen kann . Auch mit BF17 beginnt keine Probezeit den das ist kein Füherschein der wird erst mit 18 erteilt . 

Kommentar von peterobm ,

Auch mit BF17 beginnt keine Probezeit den das ist kein Füherschein der wird erst mit 18 erteilt . 

Nonsens, ab Erteilung der Prüfungsbescheinigung läuft die Probezeit

Kommentar von TheGrow ,

 Auch mit BF17 beginnt keine Probezeit den das ist kein Füherschein der wird erst mit 18 erteilt

Das einem mit 17 nur die Prüfbescheinigung und kein Führerschein ausgehändigt wird ist völlig richtig, aber für die Probezeit irrelevant.

Ausschlaggebend ist, dass die Probezeit nicht mit Aushändigung des Führerscheins sondern mit Erwerb der Fahrerlaubnis beginnt.

Die Fahrerlaubnis wird wiederum bereits mit dem Akt der Aushändigung der Prüfbescheinigung erteilt.

Somit ist Deine Aussage, dass mit BF17 keine Probezeit beginnt nicht korrekt

Kommentar von siggibayr ,

Hallo TheGrow, schon wieder über diese "Prüfbescheinigung" gestolpert? Mit der Prüfbescheinigung kommt er nicht weiter, es geht um die Aushändigung der Prüfungsbescheinigung.

Antwort
von peterobm, 18

müsste im FS sogar stehen; mindestens der Erwerb; irgendwann in 2017

Antwort
von MarcelDavis321, 26

die Probezeit geht vom Zeitpunkt des erstens Führerschein 2 Jahre lang. Sie verlängert sich nicht mit erwerb von B.

Antwort
von Schnibbelhilfe, 20

Immer von der Ausstellung des ersten Führerscheins an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community