Frage von funda12, 43

Probezeit Ausbildung abgebrochen,Sozialhilfe?

Habe nach 1 Monat eine Ausbildung abebrochen weil es nix für mich war .
Habe die Kündigung selbst geschrieben und abgegeben . Bin 21. kriege ich Sozialhilfe ?

Antwort
von sukueh, 11

Wieso kündigt man eine Stelle, wenn man noch keine neue Stelle hat ? Nur weil der Beruf "nix" für dich war, kann man doch trotzdem noch so lange die Ausbildung weitermachen, bis man eine neue Ausbildungsstelle gefunden hat ? Warum soll die Allgemeinheit deinen "Findungsprozess" finanzieren ?

Kommentar von Makaveli81 ,

Auf Sozialhilfe als solches (SGB XI) hast keinen Anspruch!!!. Wenn überhaupt auf ALG II. Allerdings wird auch schwierig werden. Du hast wie ich das verstanden habe das Arbeitsverhältnis  von dir aus aufgelöst. Ist dieses noch innerhalb der ersten 6 Monate passiert? Wenn nicht kann der Sozialhilfeträger vorwerfen das du deine Hilfebedürftigkeit selbst herbeigeführt hast.

Antwort
von schleudermaxe, 23

... wozu bzw. warum Sozialhilfe?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten