Frage von Pferdelove01, 163

Probereiten, A Niveau , Reiten, reitbeteiligung?

Hallo, Ich bitte um eure Hilfe. Am Mittwoch habe ich probereiten für eine RB. Dort steht aber dass man A/L niveau reiten können muss. Was muss man dafür können? Ich kann alle drei Gangarten, ein Pferd durchs Genick reiten und kennne mehrere Seitengänge und weiß wie man einen Galoppwechsel reitet.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PinchenBinchen, 114

Bei gutem A bis Anfang L Niveau wird normalerweise verlangt, dass man wie du schon beschrieben hast ein Pferd an den Zügel reiten kann, Seitengänge in Schritt und Trab, einfache Galoppwechsel, sauberes und korrektes Reiten der Hufschlagfiguren, außerdem auch verschiedene Tempi in den drei Grundgangarten (z.B.Mittelschritt, versammelter Trab usw.) und sehr wichtig ist ein sicherer, ausbalancierter Sitz mit einer ruhigen Zügelhand und Einwirkung aufs Pferd auch in schwierigeren Situationen. 

Wenn etwas davon noch nicht ganz klappt ist es bestimmt auch Problem. Man lernt beim Reiten ja nie aus :)

Ich hoffe ich konnte dir helfen und wünsche dir viel Glück beim Probereiten.

LG

Antwort
von LaBruja, 78

Die Besitzer schreiben eigentlich immer A/L Niveau, damit Leute kommen die reiten können und keine Anfänger, die noch nicht ein Pferd durchs Genick reiten können.

Du wirst keine Lektionen zeigen müssen. Wichtig ist, dass du selbstbewusst Auftritts und zeigst, das du halt ein Pferd selbstständig fürs reiten fertig machen kannst und das du ein Pferd ordentlich am Zügen reiten kannst. 

Es kann hilfreich sein die Besitzerin zu fragen wie sie ihr Pferd aufwärmen. Denn manche wollen, dass du erst mal vorwärts abwärts reitest, andere hingegen möchten das ihr Pferd sofort ackern muss. Zweites sollte nicht sein. 

Deswegen lieber anfangs vorwärts abwärts und dann anständig durchs genick. Alle Grundgangarten sowie Übergänge. Mach nicht zu viel. Das kann auch nach hinten losgehen. Schließlich sucht Sie eine Reitbeteiligung und keine Bereiteten ;).

Antwort
von ReterFan, 93

Ich denke das zählt als A-Niveau, wenn du das wirklich sicher beherrschst. Ich denke nicht, dass du dort eine Dressur vorreiten musst :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community