Frage von Ner0Her0, 44

Probelme bei Datenträgerverwaltung - Festplattenpartitionen erstellen und formatieren?

Vor einiger Zeit habe ich meine Zweite Festplatte (HDD) in 3 (4 mit Wiederherstellungspartition) Teile getrennt. Nun wurde mir ein Volumen zu klein und ich wollte es erweitern, aber nachdem ich dann das Hauptvolumen mehrmals verkleinerte, entstanden 2 "nicht zugeordnete" Volumen, wovon ich nur 1 zum zu vergrößernden Volumen hinzufügen konnte. Das andere "nicht zug." lässt sich nun keinem bestehenden Volumen mehr zuordnen. Es erscheint nur die im Bild zu erkennende Fehlermeldung.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen! Danke! MFG Ner0her0

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DorianWD, Community-Experte für Computer, 23

Hallo Ner0Her0,

Damit du mit Bordmitteln den zweiten nicht zugeordneten Speicherplatz zu der zu vergrößernden Partition hinzufügen könntest, sollte sich dieser Speicherplatz direkt nach dieser Partition befinden. Deshalb geht es jetzt nicht. Was du in diesem Fall tun kannst ist, ein Drittanbieterprogram dafür zu benutzen. Suche einfach im Google nach einem Tool zum Partitionieren und wähle ein der ersten paar Ergebnissen. Ich hoffe das wird dir helfen. Wenn nicht, dann melde dich, bitte, wieder.

Bitte auch beachten, dass wenn man Änderungen der Partitionsgrößen durchführen will, es immer empfohlen wird, zuerst alle wichtigen Daten auf einen externen Datenspeicher zu sichern.

lg

Antwort
von flaglich, 29

Probier mal ein spezielles partitionierungsProgramm von einem USB-Stick aus gestartet (hiren BootCD oä.)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community