Probehalbjahr nicht bestanden, was jetzt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie wäre es denn wenn du dein Fachabi in einer anderen Fachrichtung machst? Also z.B. statt in BWL in Datenverarbeitung oder etwas Sozialem? Da gibt es doch heutzutage viele Möglichkeiten. Oder du schiebst erst mal ein freiwilliges soziales Jahr ein um dir über deine Zukunftswünsche klar zu werden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung