Frage von Schlurielurie, 85

Probearbeiten, habe ich was falsch gemacht?

Ich habe mich für eine Stelle als Zahnmedizinische Fachangestellte Beworben(Ausbildung). Bei einer Ärztin hatte ich Peobearbeiten, sie hat mich heute, wie besprochen angerufen und sagte, sie lädt am Freitag noch jemanden zum Gespräch ein, damit sie sich die andere Bewerberin auch nochmal anschauen kann. Jetzt ist mein Problem, dass ich am Montag(nächste woche 15.2) nochmal zu ihr muss, weil sie nochmal gerne mit mir reden möchte. Habe allerdings von Montag-Freitag(15.-19.2) noch ein Probearbeiten bei einer anderen Praxis. Ich habe in der anderen Praxis angerufen und der Chef war irgendwie sauer, dass ich noch wo anders hin gehe, obwohl ich gesagt habe, dass ich in der anderen Praxis früher eingeladen war, als in seiner. Ich habe ihm nicht gesagt, dass sie sich vlt an dem tag für mich entscheiden, ich habe gesagt, sie hätte das probearbeiten für einen Tag verlängert. Ich habe nett gefragt ob es eine möglichkeit gibt, ein kürzeres Probearbeiten bei ihm zu machen oder wenn er die ganze woche als Probearbeiten möchte, ob wir es komplett verschieben. Dann sagte er, ich solle mich entscheiden wo ich hin gehe, zu ihm oder zu ihr. Habe ich etwas falsch gemacht oder war das eine falsche Reaktion von ihm? Hätte ich ihn denn sagen sollen, dass sich die andere Ärtzin an dem Tag für mich oder gegen mich entscheidet?
Er möchte sich morgen nochmal bei mir melden.
Was soll ich denn machen? Ich habe mich auch noch für andere Praxen beworben.. Man kann sich doch nicht nur für einen Platz bewerben.

Antwort
von rainbowiris, 59

Ganz ehrlich der wär bei mir schon unten durch :D
Du hast nichts falsches gemacht :)

Antwort
von FantaFanta76, 40

Du hast nichts falsch gemacht. Der andere Arzt war doof!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community