Pro und Contra Argumente für das Sprichwort ,,Erst die Arbeit dann das Vergnügen''?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Hauptargument für den Spruch sehe ich darin, dass das Vergnügen als Motivator für die Arbeit herhalten kann, aber die Arbeit nicht für das Vergnügen.

Wer zuerst dem Vergnügen nachgeht, schiebt die Arbeit auf die lange Bank. Wer zuerst arbeitet, sieht zu, dass er zügig voran kommt, sodass er etwas schafft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pro man hat alles hinter sich und braucht sich keine sorgen zu man
Kontra man verpasst einiges

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pro...man muss erst arbeiten,um sich das Vergnügen leisten zu können

Contra...man macht sich abhängig von der Arbeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung