Frage von bergisch, 78

Pro Argumente für ein Verbot von jogginghose/hotpants auserhalb des Sport-unterrichts in der schule?

Hallo, ich brauche für eine Debatte Pro Argumente für ein Verbot von jogginghose/hotpants auserhalb des Sport-unterrichts in der schule. Vielleicht hat ja jemanden gute Argumente. Besten Danl

Antwort
von Pretan4, 45

wenn dir selber keins einfällt, dann könnte das vielleicht darauf hinweisen,dass ein derartiges Verbot nicht SOOO wichtig/nötig ist..

Ich hab aber Argumente dagen,dann weist du worauf du dich vorbereiten kannst :

1.Jeder sollte tragen können was er will,solange es gegen kein gesetz verstößt (zu freizügig/anstößig/beleidigend  etc.)  (selbstverwirklichung und sowas)

2. wenn du jogginghosen verbietest, verbietet ein anderer  mützen  (als Beispiel)

3.Die Jogging hose muss dann genau definiert werden, und die konsequenzen muss die schule ziehen (mehr arbeit)

4 .Gegen hotpants wäre das leichter (zu freizügig (für manche))

denk aber dran,dass hotpants und jogginghosen für manche SchülER der einzige grund ist, noch zur schule zu gehen  ;D

warum  die frage ? :D

Kommentar von bergisch ,

ich habe mir die Frage nicht ausgesucht ebenso meine Position ;) aber Danke

Kommentar von Pretan4 ,

ich habe mir die Frage nicht ausgesucht ebenso meine Position

schreib das hin, du suchst hier sonst feinde :D

dann tendiere ich halt zu diesem argument:

denk aber dran,dass hotpants und jogginghosen für manche SchülER der einzige grund ist, noch zur schule zu gehen

Antwort
von cwendel, 32

Es gibt kein Pro Argument. Jeder soll sich so kleiden wie er es gern möchte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community