Frage von aleafroehlig, 45

Pro Ana.. hilfe? Wieder drin?

Hallo Leute,

Ich war mit 14 also vor 4 Jahren einmal Magersüchtig. Ich rutsche da gerade denke ich wieder rein, ich esse kaum noch, morgends nur quark und ein glas wasser und mittags das gleiche. Abends garnichts. Ich weigere mich richtig. Mache jeden Tag 2 std sport. Ich komm davon nicht mehr los..ich habe mich immer fett im kopf, also für mich bin ich richtig fett.... Ich wiege 63 kg auf 1.63  ich weiss nicht mehr wie ich da wieder raus komme.

Antwort
von Windlicht2015, 16

Liebes Kind, warte bitte nicht, bis die Magersucht dich wieder verschlingt! Du kennst das ja schon! Suche dir dringend Hilfe, da deinem Körper lebenswichtige Nährstoffe fehlen und es unter Umständen lebensbedrohlich werden kann!
Mache eine Therapie, lasse dich regelmäßig untersuchen, kämpfe!!!
Du hast es schon einmal geschafft, gib nicht auf!

Antwort
von FelinasDemons, 23

Wie bist do denn damals aus der Magersucht rausgekommen?
Daran solltest du nochmal andoggen.Ansonsten geh bitte zu einem Therapeuten.

Kommentar von FelinasDemons ,

*du

Antwort
von howelljenkins, 16

nimm kontakt zu einer spezialklinik fuer essgestoerte auf und begib dich JETZT in stationaere therapie. momentan ist dein gewicht noch nicht bedenklich und es ist wesentlich einfacher dir zu helfen als wenn du schon im untergewicht gelandet bist.

Antwort
von Potterheadgirl, 20

Also man sagt ja eigentlich die Körpergröße (in cm) minus 100, das heißt bei 163cm bist du mit 63 kg genau im "Idealgewicht" :D dann bist du bestimmt nicht fett :)

Antwort
von anotherx, 20

Such dir hilfe, bei einem Therapeuten oder Psychologen. Hier über's Internet kann man dir nicht wirklich helfen.

Tut mir leid.
Viel Glück <3

Antwort
von DerTroll, 20

wieso weigerst du dich, wenn du hier selber sagst, daß du das nicht willst. Das ist doch völlig unlogisch. Laß den Quatsch einfach und ernähr dich normal, so wie du Hunger hast und es dir schmeckt. Übertreibs nicht mit dem Sport. Und rede dir bloß nicht ein, daß du mit 63kg zu fettt bist. Du weißt doch, daß es nicht stimmt.

Kommentar von FelinasDemons ,

So einfach ist das wohl nicht...

Kommentar von DerTroll ,

wieso nicht? Sie braucht doch nur logisch zu denken und danach zu handeln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten