Frage von Borlero, 30

Privatwagen den arbeitsweg und für die heimfahrt nutzen?

Hallo.. Ich habe da mal eine frage.. Muss ich mit mein privatwagen zur baustelle fahren? Ich bin maler und bei uns steht zwar im vertrag drin, was von fahrtkosten (15euro im monat) Aber muss ich trotzdem mit mein privatwagen immer zur baustelle fahren.. Muss kein material oder werkzeug mitnehmen.. Weil es geht ja nicht nur um sprit sondern auch um den verschleiß..

Antwort
von simonwiengarten, 16

Du musst mit dem Privatwagen nicht zum Einsatzort fahren. Du kannst auch zeitig zur Firma fahren, damit du mit dem Firmenwagen mitfahren kannst. Mit 15 €/Monat hättest du einer km-Pauschale von 0,30 € (Sprit und Verschleiß) gerade mal 50 km abgedeckt.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass du dazu verpflichtet bist, alle Wege mit deinem Privatwagen zu fahren.

Antwort
von Marakowsky, 20

Na dafür bekommst du dich die 15€ Pauschale...

Kommentar von Marakowsky ,

*doch

Kommentar von Borlero ,

Aber dieses 15 euro sind ja nichts im monat.. Zur zeit fahre ich am tag ca.42 km.

Kommentar von Marakowsky ,

Da dies so in deinem Vertrag steht, musst du das mit deinem AG besprechen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten