Frage von cindy0403, 10

Privatverkauf/ dhl Lieferverzögerung Käufer will Geld zurück?

Ich habe vor gut zwei Wochen über Internet ein Handy verkauft. Der Käufer hat den Betrag inkl. Versandkosten überwiesen. Ich habe das Handy, nachweislich mir Quittung und Sendungsnummer verschickt. Das Paket wird jetzt ständig von einem ins andere Paketzentrum Transportiert, ohne das es endlich mal dem Empfänger ausgeliefert wird. Absendeadresse, sowie Empfänger Stimmen. Bei Fragen an die Hotline von dhl bekommt meine keine wirkliche Auskunft, ein nachforschungsauftrag wurde gestellt. Dennoch möchte der Käufer jetzt sein Geld wieder haben, was kann / sollte ich jetzt tun?

Antwort
von CharaKardia, 10

Erstmal hart bleiben, du hast es ja nachweislich verschickt. Die Suche bei der Post dauert auch mal etwas länger, solang musst du ausharren. Erst wenn sie das Paket nicht mehr finden können, greift die Versicherung.

Wenn du ihm jetzt das Geld zurückzahlst, kommt das Handy übermorgen an und du hast weder Handy noch Geld... würde ich auf keinen Fall machen.

Kommentar von cindy0403 ,

Das hart bleiben ist bei dem Käufer gar nicht so einfach. 

Er besteht jetzt darauf, das dass Geld Montag auf sein Konto ist, was ich generell auch tun würde. Nur wie gesagt, ich bin ja meine Pflicht nachgekommen. Und wie du schon gesagt hast, nicht das dhl das Paket ausliefert, ich überweise ihn das zurück und er hat dann beides. Er möchte von dem Kaufvertrag zurück treten, da ich ja ein Vertrag zwischen dhl habe und nicht er.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten