Frage von ifeellikekobe, 33

Privatverkauf bei Paypal?

Ich verkaufe zurzeit ein Handy auf einer Flohmarkt App. Der Kundr zahlt mir 600 € inklusive Versand nach Nigeria. Ich hab eine Bestätigungvon PayPal bekommen dass ich das Geld erhalten hab. Ist es normal dass ich es nich nicht auf meinem Paypal Account sehen kann? Desweiterem wollte ich jetzt wissen wie ich weiter vorgehen soll. Muss ich das Handy jetzt nur an die vorgegeben Adresse schicken? Wie läuft es dann ab?

Expertenantwort
von dresanne, Community-Experte für PayPal, 22

Sofort Kontakt abbrechen, das ist die Nigeria-Connection! In Kürze bekommst Du sicher eine Mitteilung, dass das Geld bei einer Bank eingezahlt wurde und Du es in dem Moment bekommst, sowie Du eine Paket-Tracking-Nummer postest. Keine Bank der Welt macht solche Geschäfte. Das läuft immer so. Das ist eine alte Betrugsmasche. Gutgläubige Verkäufer schicken dann los ohne zu merken, dass sie betrogen werden sollen. Und das wars dann - Du hörst nie wieder was, Geld kommt nie. Warum sollen sonst Ausländer, die so was oft günstiger haben, etwas in Deutschland kaufen? Neuerdings kommen die aber nicht nur aus Nigeria, sondern aus England, Malaysia und sonstwo her. Es ist immer dieselbe Masche.
Sonst geht es Dir wie in diesem Fall:
http://community.ebay.de/t5/International-verkaufen/Betr%C3%BCger/m-p/2906684

Kommentar von ifeellikekobe ,

okay danke hab mich auch gerne gewundert warum mir noch kein Guthaben gutgeschrieben wurde auf PayPal obwohl ich eine mail gekriegt habe. Danke für die Antwort.

Antwort
von TorDerSchatten, 12

Das ist Fake. Das Geld ist nicht auf deinem Account, die wollen dass du das Handy abschickst, aber du wirst nie Geld dafür sehen.

Google mal Nigeria-Connection, das ist ein alter Trick.

Wenn das Geld auf deinem PayPal-Konto ist, siehst du es wenn du dich direkt (nicht auf Links in Emails klicken) einloggst, holst es auf dein Bankkonto und dann kannst du das Handy verschicken.

Nur wird das nie passieren. Die Nigerianer senden kein Geld.

Schick ihm eine Email folgenden Inhalts "No shipping to Nigeria" - dann weiß er Bescheid. Alles löschen.

Antwort
von LustgurkeV2, 24

Bevor die Knete nicht auf meinem PPKonto wäre, würde ich gar nichts machen. Ne EMail von Paypal kann ich dir auch fälschen

Kommentar von LustgurkeV2 ,

Du könntest natürlich, Strafe muss sein, dem Betrüger eine Telefonverpackung zusenden - dann freut er sich... bis er die alte Scheibe Schwarzbrot findet die du ihm statt dem Handy da reingepackt hast.

Kommentar von ifeellikekobe ,

In der Email steht zum Beispiel dass mir der Betrag gesendet wurde, hab mich aber auch gewundert warum ich dass nicht auf meinem Paypal Konto sehe. Danke für die Antwort

Antwort
von 716167, 21

Das ist eine altbekannte Betrugsmasche!

Du wirst nie Geld sehen! Schick das Handy bloss nicht weg!!!

Die angebliche Paypal-Mail ist gefälscht.

Kommentar von ifeellikekobe ,

In der Email steht zum Beispiel dass mir der Betrag gesendet wurde, hab mich aber auch gewundert warum ich dass nicht auf meinem Paypal Konto sehe. Danke für die Antwort

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community