Frage von PsychoGirl345, 41

Privatunterricht bezahlt bekommen?

Hey, ich hätte eine frage. Alsuuu ich möchte gerne klavier spielen lernen aber ungern auf einer musikschule... Also bedeutet das Privatunterricht bloß das problem ist, meine eltern haben kein geld um es zu bezahlen ._. Gibt es eine möglichkeit das ich es von der stadt bezahlt bekomme ?? Danke :3 <33

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xXSnowWhiteXx, 12

Frag nach Einzelunterricht. Ist am einfachsten. Hab ich auch. Außerdem, je nach Bedarf, kann dich dann der Lehrer auch mal für Konzerte eintragen, an denen du eventuell mal teilnehmen willst.

Lg♡

Antwort
von JonathanTeatime, 10

Man kann sich das in der Regel von der Stadt bezuschussen lassen - allerdings keinen Privatunterricht, sondern Unterricht an der städtischen Musikschule. In Köln gibt es zumindest diese Möglichkeit im Hinblick auf ärmere Bevölkerungsschichten. Ist allerdings ein relativ großer bürokratischer Aufwand.

Ansonsten würde ich meinen Vorrednern allerdings zustimmen - wenn du das wirklich willst, sollte es möglich sein, Unterricht und Leihinstrument (das du wahrscheinlich auch brauchst), zu verdienen. Informiere dich, welche Angebote es bei deiner Musikschule gibt - vielleicht gibt es auch Unterricht im zweiwöchigen Abstand, auf Zehnerkarte usw. Das ist dann pro Stunde meistens teurer als wöchentlicher Unterricht, insgesamt aber kostengünstiger.

Vielleicht kannst du aber auch irgendetwas, dass du im Tausch anbieten kannst - ich sage mal, Mathe-Nachhilfe gegen Klavierunterricht oder so? Dann müsstest du über das Zeitungsaustragen nur das Leihinstrument (das du zum üben ja brauchst) finanzieren - und die gibt es schon ab 70,- Euro im Monat.

Antwort
von matrix1984, 13

Ganz ehrlich. Lerne erst einmal, dass man für seinen Luxus arbeiten gehen MUSS!!! Warum sollen andere für deinen Luxus bezahlen?! Alleine die Frage klingt schon sehr schmarotzerhaft... 

Kommentar von PsychoGirl345 ,

Ich kann net selbst arbeiten gehen  aber das verstehen wohl viele net. Und es war eine normale frage ... raste bitte nichtz direkt so aus,danke :)

Antwort
von triopasi, 25

Klar, die Stadt zahlt dir alles was du willst! Noch n Pferd dazu oder par neue Anziehsachen?

Spaß. Geh auf die Musikschule wenn du dir das leisten kannst.

Kommentar von PsychoGirl345 ,

Ihr versteht es nicht... Ich war schon mal auf einer aber da wurde ich dann von anfang an gemobbt und ich will es nicht nochmal durch machen ...

Kommentar von triopasi ,

Dann geh auf ne andere falls möglich... Oder, falls du alt genug bist, geh arbeiten nebenbei und bezahl das selbst. Die Allgemeintheit muss dir keinen Cent zahlen, damit du das bekommst was du willst.

Antwort
von bananarama2000, 8

Geh am Wochenende z.b. Zeitung austragen um das zu finanzieren. Die Stadt wird dir nichts zahlen. Vielleicht kann dir ja ein Freund oder eine Freundin die Klavier spielt was beibringen..

Antwort
von Sharakan, 24

Dir soll jemand Privatunterricht bezahlen, weil du dir zu fein bist in eine Musikschule zu gehen?!

Kommentar von PsychoGirl345 ,

Ich würde ungern mit anderen ´´lernen´´

Und wenn es keine andere möglichkeit gibt dann gehe ich ja auf eine musikschule

Kommentar von Sharakan ,

Auf einer Musikschule musst du ja nicht zwingend mit anderen lernen.
Wenn es dir so viel wer ist kannst du, je nachdem wie alt du bist, selber arbeiten gehen und es bezahlen...

Kommentar von PsychoGirl345 ,

Bin 14 und es wäre sehr schlecht wenn ich arbeiten gehen würde ... Hat was mit der situation dier zuhause ist zu tun .____.

Kommentar von MrsChocolate123 ,

Es gibt in Musikschulen auch das Angebot von Einzelunterricht. :) also musst du nicht mit anderen lernen, wenn du das nicht möchtest

Antwort
von werna, 13

Nein, natürlich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten