Frage von djjag 12.04.2012

Privatinsel Staatszugehörigkeit

  • Hilfreichste Antwort von Rheinflip 12.04.2012

    Jede bekannte Insel ist Staatsgebiet eines Staates. Sollte da irgendwo weit jenseits von festlandssockeln eine Vulkaninsel aufsteigen und von dir dauerhaft besiedelt werden, darfst du nach wenigen jahrzehnten auch eine Mitgliedschaft in der UNO erwägen.

  • Antwort von Dea2010 12.04.2012

    Keine Insel ist staatenlos, sondern gehört zum Hoheitsgebiet einer Nation. Ausnahme ist die Antarktis.

    Wenn du ein Grundstück kaufst, gehört dieses doch auch weiterhin zum Staat...

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!