Privathaftpflicht / Singletarif, Versicherungssumme 30 Mio Euro, Monatsbeitrag 89Euro ist der Beitrag nicht zu hoch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bist du sicher, dass das der Monatsbeitrag ist? Und dann auch wirklich für die Privathaftpflicht?

Bei einem Single Haushalt (das ist für die Haftpflicht sehr wohl relevant) kostet eine PHV je nach Anbieter ca. 30-70€ PRO JAHR. Ob nun 10 Mio. oder 30 Mio. Deckungssumme macht da nicht viel aus.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zackl
21.06.2016, 17:42

Eiii herje. Angaben sind doch nicht richtig, die 89 Euro sind der JAHRESBETRAG !!!

0

Also eine Versicherungssumme von 50 Mio ist für etwa 50,00 im Jahr zu haben. Hausrat wäre aber auch monatlich zu teuer wenn Du das damit nun meinst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zackl
21.06.2016, 17:44

Nene, ist schon die Haftpflichtversicherung aber die 89 Euro sind Jahresbetrag.

0

Naja, es wird ja nicht ein Haushalt abgesichert, sondern die Person, und dafür benötigt meine keine 60 EUR/Jahr, dann aber mit 50 Mio. Pauschale.

Also ist Dein Beitrag für mich zu hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst für den JAHRESBEITRAG wäre das für einen Single zu hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zackl
21.06.2016, 17:30

Mhm ok. Der Preis wundert mich schon auch etwas... ? Das mit dem SingleHAUSHALT und der Zimmergrösse habe ich grad mit der Hausratversichrung verwechselt. Die anderen Angaben stimmen aber.

Wie würde es mit der Summe von 30 Millionen Euro aussehen? Ist das zu niedrig oder sollte es höher sein ?

0
Kommentar von zackl
21.06.2016, 17:42

Eiii herje. Angaben sind doch nicht richtig, die 89 Euro sind der JAHRESBETRAG !!!

0

Achso.. vergesst das mit dem Singlehaushalt und der Wohnungsgrössenangabe.. hab das gerade mit der Hausratversicherung verwechselt !!! Alle anderen obigen Angaben stimmen aber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?