Frage von MetaMichi, 51

privates surfen?

wenn meine eltern mein internet überwachen können sie dann sehen was ich im privaten fenster öffne?

Antwort
von MitchS, 30

Man braucht nur den Inkognito Tab öffnen und bekommt folgen Hinweis:

"Seiten, die Sie sich auf Inkognito-Tabs ansehen, werden nach dem Schließen aller Inkognito-Tabs nicht in Ihrem Browserverlauf, Cookiespeicher oder Suchverlauf gespeichert. Ihre Lesezeichen und heruntergeladenen Dateien bleiben erhalten.

Sie sind jedoch nicht unsichtbar. Der Inkognitomodus verhindert nicht, dass Informationen zu Ihren Webaktivitäten von Ihrem Arbeitgeber, Ihrem Internetanbieter oder den von Ihnen besuchten Websites erfasst werden."

Antwort
von Rtex1337, 20

Das kommt drauf an, wie sie deinen Browser überwachen... Aber da du das Wort Eltern benutzt hast und das so gut wie immer ein Synonym für “Hilfe, ich hab das Internet gelöscht“ Menschen ist würde ich mal sagen, dass sie einfach hin und wieder deinen Verlauf checken, richtig? In dem Fall reicht der Inkognito Modus absolut aus, da hier besuchte Websites weder im Browserverlauf, noch im Cookiesave gespeichert werden. “Gecached“ werden die Websites natürlich trzd, auf diese Weise besuchte Websites aufzufinden setzt allerdings schon ein “etwas höheres technisches Verständnis“ vorraus...

Antwort
von medmonk, 19

Daumen hoch für deine Eltern, das sie ein Auge darauf haben, was du genau im und mit dem Internet anstellst. Da können sich so manche Erziehungsberechtigten ein Beispiel dran nehmen. Was jetzt das Surfen angeht, es davon abhängt wie versiert deine Eltern sind und mit welchen Mitteln sie deine Internetaktivitäten überwachen. An und für sich kann man vieles aushebeln und/oder umgehen. Dir aber diesbezüglich nicht weiterhelfen werde. 

Antwort
von Trabbifrager, 16

Diese Helikoptereltern -.-... mach dir ein VPN oder mach den anonymen Modus an. Solange deine Eltern nicht hacken können und sowas, müsste das klappen :)

Kommentar von DerTruckster ,

vpn bringts nicht wenn sie lle am gleichen modem sind....

Kommentar von Trabbifrager ,

ach ja stimmt...^^

Antwort
von randomuser20, 25

Ja. Beim Privaten Surfen werden nur Cookies und Browserverläufe nach der Sitzung gelöscht. Um anonym zu bleiben kannst du dir eine VPN APP herunterladen, bei Android z.B.:

https://play.google.com/store/apps/details?id=net.bypass.vpn

Damit solltest du (wenn deine Eltern nicht gerade Hacker sind) anonym bleiben.

LG :)

P.s.: Bei hilfreicher Antwort würde ich mich über ein ,,Danke" oder den Pfeil nach oben freuen!

Kommentar von MetaMichi ,

und wenn ich das jetzt mache sind ist dann alles was ich da jemals gegoogelt habe anonym

Kommentar von medmonk ,

und wenn ich das jetzt mache sind ist dann alles was ich da jemals gegoogelt habe anonym

Kommt ganz drauf an. Wenn du mit einem Google Konto verbunden ist, deine Suchanfragen dort archiviert werden. Client-seitig kannst du also deine Spuren löschen. Alles was Server-seitig irgendwo Festgehalten wurde, manuell löschen musst. 

Kommentar von randomuser20 ,

Ja. Zusätzlich kannst du auch noch den Inkognito Modus im Browser benutzen.

Kommentar von randomuser20 ,

Im Browser Inkognito Modus ist man normalerweise nicht mit dem Google Konto angemeldet!

Antwort
von MichiW101, 26

Ja tun sie. (Stell einen Proxy ein)(Oder einen VPN)

Antwort
von rosek, 27

wegen pronoseiten ?

Kommentar von MetaMichi ,

ne

Kommentar von rosek ,

warum dann ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten