Frage von alphis, 28

Privater Autokauf. Ist ein Kaufvertrag auch für Käufer wichtig?

Hallo!

Ich möchte morgen einen gebrauchten Wagen von einem Bekannten übernehmen. Nun frage ich mich die ganze Zeit brauche ich als Käufer einen schriftlichen Kaufvertrag oder ist er eher für den Verkäufer von Bedeutung? Da es sich dabei um einen Bekannten handelt, traut man sich auch nicht so recht edamit.

Danke im Voraus für die Tipps!

Liebe Grüße

Antwort
von Rockuser, 10

Wenn Du keinen Kaufvertrag abschließt, kannst Du keine Gewährleistung und der gleichen ausschließen. Das kann böse für dein Portmonee enden.

Antwort
von jbinfo, 6

Der schriftliche Kaufvertrag ist für beide, Käufer und Verkäufer, sehr wichtig. Dort wird alles geregelt was ihr so abgesprochen habt.

Außerdem rate ich mal vom Kauf unter Bekannten ab. Sobald die erste Macke am Auto ist, gibt es Probleme mit der Bekanntschaft.

Antwort
von AntwortMarkus, 11

Gerade für den Käufer  ist der wichtig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten