Frage von lazi1964, 51

privat PKW als Selbständiger?

Guten Tag, hätte eine Frage bin Selbstständig, umsatzsteuerpflichtig und habe einen Wagen für meine Tochter gekauft. Ich zahle die Versi. und kfz Steuer. Das Auto wirt jetzt verkauft X Euro. Das Auto fährt ausschließlich meine Tochter. Wie wirkt es Steuerlich für mich als Selbstständiger aus. Ich vermute es ist eine reine Private Angelegenheit! Vielen Dank

Antwort
von wurzlsepp668, 35

ich gehe davon aus, dass die bezahlten Kfz-Steuern und Kfz-Versicherungen nicht als Betriebsausgabe angesetzt wurden

Ansonsten ist der Verkauf des Pkw eine ganz normale private Angelegenheit

Antwort
von PrachtbrotFan, 40

Soweit ich weiß, kann man PKW sowohl als Firmenwagen als auch als Privatwagen nutzen, wenn man ein Fahrtenbuch führt und dies bei der Steuer ordnungsgemäß angibt

Kommentar von lazi1964 ,

wieso soll man ein Fahrtenbuch führen wenn das Auto privat und von der Tochter gefahren wird?

Kommentar von wurzlsepp668 ,

Antwortgeber hat vermutlich nur die Überschrift gelesen ....

Kommentar von PrachtbrotFan ,

Hätten Sie korrekte deutsche Grammatik verwendet, wäre der Inhalt der Frage wohl klar geworden. 

Antwort
von Griesuh, 20

Da das Fahrzeug nur von deiner Tochter genutzt wurde, hat es nichts in deiner Buchführung zu suchen, da kein es kein Firmenfahrzeug war oder auch keine prozentuale geschäftliche/ private  Nutzung vorlag, auch wenn du als Vater die Steuern und Versicherungen zahlst und es hat somit auch keinerlei Auswirkung auf dich als Selbstständiger.

Kommentar von lazi1964 ,

Danke für deine Meinung.

Also als nicht Betriebsrelevant buchen?

Kommentar von Griesuh ,

Du brauchst das Fahrzeug gar nicht buchen, denn es hat nichts in deinen Gewinn/verlusrechnungen zu suchen.

Kommentar von lazi1964 ,

Ich meine als nicht Betriebsrelevant, in die Umsatzsteuer-Voranmeldung buchen. Die wird ja elektronisch mit dem Programm(Taxpool) das ich nütze gesendet. Die Beträge kfz Steuer, kfz Versi., Rechnung kauf und Verkauf, werden vom Programm(Taxpool) aus dem Kontoauszug übernommen und werden von mir entsprechend gebucht -kodiert(skr03)

Kommentar von Griesuh ,

Was willst du immer wieder mit einem rein privat genutzen PKW in deiner Buchführung?

Dieser PKW hat nichts, auch rein gar nichts in deiner Buchführung verloren. Er darf dort nicht auftauchen.

Kommentar von lazi1964 ,

Es wurde aus dem Geschäftskonto bezahlt.

Kommentar von Griesuh ,

Dann ist dieser Betrag als privatentnahme zu verbuchen. Und fertig ist das ganze.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community