Frage von mustafavechta, 29

Privat als schüler arbeiten?

Ich bin schüler und 17 jahre alt darf ich privat arbeiten indem ich fehlerspeicher von anderen autos auslesen und für mich seber bisschen werbung auf ebay kleinanzeigen machen?

Antwort
von Weisefrau, 16

Hallo, du bist ja keine 12 Jahre mehr. Also musst du einen Gewerbeschein beantragen und dich mit Steuer ect. beschäftigen.

Antwort
von glidrisi, 5

Du wärst schnell von Neidern und Bösen umzingelt die dir alles mögliche nachtragen wie..Steuerhinterziehung..Betrug u.ä.

Informier dich mal hier..dies wäre der 1. Schritt

https://www.fuer-gruender.de/wissen/unternehmen-gruenden/unternehmen-anmelden/kl...

Antwort
von Novos, 16

wenn Du dazu ein Gewerbe anmeldest. Jedoch denke ich dass Du dazu einen Meistertitel benötigst, da es Kfz-Gewerbe ist.


Antwort
von NSchuder, 9

Selbstverständlich darfst Du mit 17 ein Gewerbe anmelden und einer selbstständigen Tätigkeit nachgehen. Aber Du musst Dein Gewerbe dann entsprechend beim Gewerbeamt der Stadt oder Kommune anmelden, das Finanzamt wird sich bei Dir melden wegen der Umsatzsteuer, etc. 

Auch musst Du beachten dass dort wo Du wohnst die Ausübung eines Gewerbes überhaupt erlaubt ist. In reinen Wohngebieten ist das oftmals verboten.

Wenn Du Dich im Kfz-Gewerbe selbstständig machen möchtest, benötigst Du in Deutschland übrigens einen Kfz-Meister. Du musst aber nicht selber Meister sein. Es reicht wenn Du einen in Vollzeit anstellst - was aber wieder Geld kostet und weitere Formalitäten nach sich zieht. Lohnabrechnung, Lohnsteuer, Sozialabgaben... etc.

Das alles erfordert entweder viel Sachwissen oder einen guten Steuerberater - der aber wieder Geld kostet.

Du solltest daher erst einmal überlegen ob Dein geplantes Gewerbe dafür genug abwirft...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten