Frage von Alpha6, 50

Prison Break (1. Staffel), warum so lang gezogen?

Hey Leute, meine frage ist was ihr darüber denkt, dass die erste Staffel von der Serie prison break so lang gezogen ist? Meine Vermutung ist, dass die Produzenten früh angefangen haben die 1.staffel zu drehen und dann gesehen haben das sie die ganze story der regierungsverschwörung noch erzählen müssen. Da dies wichtig für die 2. Staffel ist (hab sie noch nicht gesehen, bitte keine Spoiler)! Was denkt ihr? Glaubt ihr das auch? Finde die Serie echt Spitze bis auf das Ende der Staffel, welches mir die Serie allmählich von deiner mega geilen Serie, zu einer sehr guten Serien macht (vermiest).
Lg alpha
Danke im Voraus ;)

Antwort
von Wepster, 29

Genau deshalb haben wir die länger gezogen um das Publikum die Geschichte zu erzählen die wichtig ist für den weiteren Verlauf, ich habe zu Paul gemeint dass man es nach und nach auf die einzelnen Serien verteilen kann aber er meinte warum nicht die erste länger machen, wir haben ja genug Material. Also...Zack konnten wir nicht fragen weil der mit Soo sein neues Projekt "The Whisper" drehen musste...Viele Grüße die Produzenten und Mitwirkenden aus Amerika.

Kommentar von Alpha6 ,

^^ dein ernst? Wer bist'n du?

Kommentar von Wepster ,

Ich bin Peter. :D

Antwort
von 324b32, 23

Wie kannst du die 1. Staffel als langgezogen bezeichnen, wenn du die 2. Staffel noch gar nichts gesehen hast. Die 4. Staffel wird dir eher lang gezogen vorkommen, die ersten 3 sind aber gut. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten