Frage von MadFighter 13.07.2013

Prism und NSA: Was soll man tun?

  • Hilfreichste Antwort von Diedda 15.07.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wie kann man sich schützen, ohne alternativen?

    Was meinst du mit "ohne alternativen" ? Also erst mal soltle man sich dafür einsetzen dass das abgeschafft wird (meinst du das mit Alternative?). Und so viel möglich verschlüsseln, das wird aber (noch?) nicht 100%ig klappen. Vor allem weil zB bei Chats auch dein Gegenüber verschlüsseln müsste. Benutz True Crypt, Tor Browser und möglichst viel was hier aufgelistet ist: http://prism-break.org/

    Ist es überhaupt schlimm?

    Oh ja: Das Problem liegt darin dass sich die Gesetzeslage in 50 Jahren vielleicht ändern könnte (oder gar irrelevant werden könnte durch Eingriffe in die Datenbank etc) und man dann einen kompletten Lebenslauf (inklusive allem was du gegooglet hast und wen du angerufen hast!) von dir hat.

    Außerdem könnten sich zB die Definition von "Terrorist" ändern (möglicherweise bald jeder der was gegen das imperialistische Amerika im Internet postet) oder jeder der jemals kino/x.to verwendet hat eingesperrt werden.

    Dazu kommt dass man sich wenn man sich beobachtet fühlt häufig anders verhält, entsprechend bestimmter Normen. (Was übrigens wiederrum das Umwandeln der Normen in Gesetze begünstigt)

    Was macht die NSA mit den Daten?

    Erst mal (!!) nach Terroristen fahnden aber auch bereits andere Sachen die mit Drogen zu tun haben oder zu Protesten nähe NSA Gebäuden etc und bestimmt viele Sachen von denen man noch nichts weiß. Außerdem wertet man wahrscheinlich die meisten politischen Gespräche aus (Wanzen im EU Gebäude, deren Telefongespräche etc). Und wie ja oben geschrieben liegt das Problem in der Zukunft wenn man zB einen 50 jahre weit reichenden Lebenslauf deiner google-suchen hat etc.

    Warum macht das die NSA ohne es uns zu sagen?

    Weil die USA #1 bleiben möchte, und weil sie glauben machen zu können was sie wollen. Sie sagen es nicht offen weil es gegen internationales Rech, die amerikanische Verfassung etc etc verstößt.

    Was kann man im legalen Bereich machen, ohne auf alternativen zu greifen?

    Sie die Antwort auf die erste Frage.

    Bringt die Verschlüsselung überhaupt etwas?

    Teils. Wie weit kann ich dir nicht sagen aber schaden tut es nicht.

  • Antwort von thehunter1 21.10.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Schau dir mal das Video an, das klärt deine Frage glaube ich weitestgehend!

  • Antwort von Cibag 22.07.2013

    Warum macht die NSA... Weil sie es nach ihrer Gesetzgebung scheinbar nicht müssen. Diese Programme unterliegen meistens der Geheimhaltung und die Weitergabe von solchen Informationen ist strafbar. Siehe E. Snowden

    Ob Verschlüsselung wirklich effektiv ist, wird sich zeigen. Viel wichtiger ist es aber, was gegen diese Art der Überwachung unserer kompletten Kommunikation getan wird. Hier ist die Politik gefragt, weiteren Schaden von den Bürgern abzuwenden. http://meta.tagesschau.de/id/75095/nsa-affaere-friedrich-nimmt-deutsche-in-die-p...

  • Antwort von Cibag 22.07.2013

    Ist es schlimm? Ja, weil die ganze Bevölkerung gewissermaßen unter Generalverdacht gestellt wird. Und es ist schlimm, weil viele Politiker scheinbar nicht darüber sprechen wollen und die Bevölkerung deswegen teilweise verunsichert ist.

    Was macht die NSA... Die Daten werden mehr oder weniger zentral gesammelt und durch spezielle Computerprogramme ausgewertet. http://de.wikipedia.org/wiki/PRISM_(%C3%9Cberwachungsprogramm)

  • Antwort von Cibag 22.07.2013

    Wie kann man sich schützen; sich informieren- z.Bsp. hier http://kryptoparty.de/

  • Antwort von ChuckyX 14.07.2013

    Wie kann man sich schützen, ohne alternativen?

    Verschlüsseln, ohne alternative!

    Ist es überhaupt schlimm?

    Das musst Du für Dich entscheiden wie wichtig es Dir ist.

    Was macht die NSA mit den Daten?

    Auswerten

    Warum macht das die NSA ohne es uns zu sagen?

    Selbsterklärend

    Was kann man im legalen Bereich machen, ohne auf alternativen zu greifen?

    Verschlüsseln

    Bringt die Verschlüsselung überhaupt etwas?

    Ja, die Verschlüsselung bringt was, vorausgesetzt man benutzt die richtigen Programme. Teilweise kann man Verschlüsselungen zwar knacken, aber im gegenzug vernichtet man Zeit, in der der Geheimdienst z.B. 20 weitere Mails mitlesen könnte. Es gibt allerdings auch Programme bei denen es fast unmöglich ist.

  • Antwort von TheBigWini 13.07.2013

    Wie du dich schützen kannst? Gar nicht. Die Geheimdienste sind mächtiger als jeder "Schutz". Ist es schlimm? Solange du nichts zu verbergen hast, meiner Meinung nach nicht. Was sie damit machen? Sie speichern, wer wann mit wem telefoniert, gechattet, gemailt hat. Wenn sie es uns sagen würden, wäre es kein GEHEIMdienst mehr. Wenn du mit Verschlüsselung meinst, deine Mails etc zu verschlüsseln, bringt das nur oberflächlich etwas. Für sowas haben die Geheimdienste Spezialisten.

    Ich bin zwar auch der Meinung, das es echt besch***en ist, dass sie uns ausspionieren. Aber die sammeln so viele Daten, ohne konkreten Verdacht hat man da nix zu befürchten.

  • Antwort von Eurocopter 13.07.2013

    Die NSA sucht nach verdächtigen Worten (Schlüsselworten die evt. einen Terroranschlag vorhersagen können (z.B. Bombe etc.)) Dagegen kann man sich nicht schützen, die beobachten dann halt nur deine ganzen Aktivitäten am Computer. MfG. Eurocopter

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!