Frage von BerryGirl1211, 40

Primer und/oder Moisturizer?

Hallo :) Meine Haut sieht in letzter Zeit immer sehr cakey (ich find kein passendes deutsches Wort 🙈) aus, wenn ich make-up benutze. Da ich aber gehört habe, dass Moisturizer dagegen hilft, benutze ich es jetzt auch immer. Bis jetzt hat es aber nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Meine Fragen an euch also: Was benutzt ihr gegen cakey Haut? Primer, Moisturizer oder vielleicht beides - was könnt ihr empfehlen? Welche Produkte aus der Drogerie sind gut? (Ich bin leider nicht reich und kann mir also auch keine super teuren high End Produkte leisten 🙈😬)

Es würde mich freuen, wenn ihr eure Erfahrungen mit mir teilen würdet und mir helfen könnten, mein Problem zu lösen. Danke schon einmal im Voraus! :)

Antwort
von skjonii, 23

Ich würde auf jeden Fall empfehlen nicht zu viel Puder zu benutzen und eventuell am Ende ein setting spray. Das verschönert oft nochmal enorm das Ergebnis hinsichtlich des ganzen Puders.

Auf jeden Fall drauf achten nicht zu dickflüssige oder ölige Produkte zu benutzen, da passiert das bei deiner Haut auch schneller 

Ein Tipp den ich bei Mischhaut nur immer wieder geben kann ist Finger weg von Abschminktüchern. Viele Leute hätten ohne die völlig unproblematische Haut. 

Antwort
von LillySchumann, 17

Hallo

Also ich habe 2 Produkte die ich voll und ganz empfehlen kann! :) Du musst wissen: Für jeden funktionieren die Produkte anders.... Für mich ist das Fix+ von Mac (20 euro) das beste gegen cakey haut. Du sprühst es dir auf die Haut und dein Make-up "rutscht eine Etage tiefer". Aber da du gesagt hast du willst nicht allzu viel Geld ausgeben habe ich noch ein Setting Spray von Urban Decay (ca. 12 euro die kleine Flasche)

LG

Kommentar von BerryGirl1211 ,

Danke für den Tipp!:) 

Ich werde die Produkte wahrscheinlich einfach mal testen :)

Antwort
von ririi3, 19

Moisturizer bedeutet so viel wie "weichmcher". Das steht oft auf Cremes. Wenn dir jemand sagt, dass du das benutzen sollst dann heißt das crem deine Haut gut ein. Als Primer kann ich dir welche empfehlen: aus eigener Erfahrung ist der Porefessional von Benefit der beste den man haben kann (34€) Es gibt auch einen von Mabelline (10€) und Alverde (3-4€) ich weiß aber nicht wie gut die letzten zwei sind.

Ich kann dir nur noch einen persönlichen Tipp geben: nimm am besten nur selten make-up, wenn du es wirklich nötig hast probiers mit getönter bbcream

Antwort
von Lysianna, 28

mein Tipp:

Tagescreme gut einwirken lassen, danach nur eine dünne Schicht Foundation (besser BB Cream) und direkt nachpudern, hält einen halben Tag danach am besten auffrischen.

Kommentar von BerryGirl1211 ,

Danke für den Tipp!:) 

Ich hab leider keine gute Haut und benutze deshalb Foundation, die gut deckt. Das oben genannte Problem ist aber auch erst vor etwa ein bis zwei Wochen aufgetreten 

Antwort
von spaceyqueen, 32

Wenn du ne fettige Haut hast, benutz etwas erst Mal was deine Haut so ein bisschen entfettet, da es wahrscheinlich daran liegt. Benutz kein öliges Make-Up, lieber Puder, etc.

Kommentar von BerryGirl1211 ,

Meine Haut ist eher eine Mischhaut.... benutze aber auch extra Moisturizer für Mischhaut und achte darauf, dass mein Gesicht gut gereinigt ist

Kommentar von Lysianna ,

Hab auch Mischaut. T-Zone Fettig und der Rest ziemlich trocken. Hatte oft Ärger mit Cakey Make Up vor allem, wenn ich viel Unterwegs bin. Am wichtigsten ist eine konstante und gute Gesichtspflege. Meine ist Beispielsweise sehr aufwendig. Und mittlerweile habe ich endlich meine Haut soweit das ich gut auf Foundation verzichten kann. Den größten Unterschied habe ich durch 2x wöchentlich Maske, 1x die Woche Peeling, Serum, Tagescreme und statt dickem Make Up eine BB Creme bekommen.

Kommentar von spaceyqueen ,

Vielleicht überpflegst du deine Haut einfach und es kommt mehr Talg raus.

Antwort
von milraaaam, 12

Ich benutze nachdem ich mein Gesicht gewaschen habe und bevor ich mich schminke Nivea "Soft" Gesichtscreme oder auch Nivea men Aftershave Lotion :) Such einfach auf der Rückseite der Produkte nach Glycerin (ist auch in jedem Primer) das ist dann Primer und Moisturizer zugleich :)

Kommentar von milraaaam ,

Und weil ich auch etwas unter Akne leide benutze ich vor der Feuchtigkeitscreme Zink Salbe gegen die Akne :) Auch benutze ich oil free makeup und nur weißes Translusent Powder (Baby Puder ist echt genial) und kein getöntes Puder, da es sehr zu einem "cakigen" Finish neigt

Kommentar von milraaaam ,

Und weil ich auch etwas unter Akne leide benutze ich vor der Feuchtigkeitscreme Zink Salbe gegen die Akne :) Auch benutze ich oil free makeup und nur weißes Translusent Powder (Baby Puder ist echt genial) und kein getöntes Puder, da es sehr zu einem "cakigen" Finish neigt

Antwort
von Linn30, 22

Beste unterlagscreme la Roche posay effaclar mat.  1 min einwirken. Dann foundation von lancome photogenic. Unter die Augen Helena Rubinsteins.
Beste und bleibt beste.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community