Frage von P6619, 42

Prime95 PC hängt sich auf! (AMD OC)?

Hallo,

ich versuche mich grad mit dem Übertakten meiner CPU (FX-8350 @4GHz).

Also habe ich alle Energie spar "Sachen" im Bios deaktiviert und anschließend mit Prime95 meine CPU zum "schwitzen" gebracht. Dabei habe ich die Voltage ausgelesen. Die habe ich anschließend im Bios eingetragen. Dann habe den Prozessor auf 4,1GHz hochgetaktet und nochmal mit Prime95 getestet. Nach 20 min hat sich der PC aufgehangen.

Also habe ich die Voltage von 1,236V auf 1.248V angehoben. Nach 20 Minuten lief es immer noch, aber ich sagte mir, lieber etwas länger laufen lassen.. So jetzt hat es sich nach etwa 40 Minuten aufgehangen. Dabei ist mir aufgefallen, dass während des Testes ab und zu die CPU Auslastung von 99% auf 25% runtergegangen ist und anschließend wieder auf 99%. (etwa 3-4 mal)

Sollte ich jetzt weiter die "Corevoltage" hochdrehen? Oder sollte ich die Voltage auf Auto stellen und anschließend nach dem Test die verwendete Voltage eintragen?

Woran liegt es, dass der CPU verbrauch so eingebrochen ist?

Danke im vorraus ^^

LG Alex

PS: Hatte davor die CPU auf 4,4GHz und mit Auto-Voltage Stabil hochgetaktet...

Antwort
von Getter5, 30

Lass die Voltage auf 248 das wird schon reichen

du kannst es ja auch noch mit einem anderen Test ausprobieren z.B von FurMark den CPu Burner

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community