Frage von DarkFerrari, 24

Pressefreiheit Rede, was kann ich verbessern?

Hey Leute,
hab morgen eine 2-3 Minuten lange rede über Pressefreiheit und ein wenig von Meinungsfreiheit. Unten auf dem Bild sieht man, was ich sage. Ich weiss, das ist nicht wirklich eine Rede. Ich sag dazwischen auch noch Sachen, die nicht auf dem Blatt stehen. Was könnte ich besser machen, denn ich hab keine Ahnung wie man eine Rede gut macht.
Viele Dank für jede Antwort!
;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bikerin99, 19

Weshalb haben Ausländer und Flüchtlinge keine Meinungsfreiheit, wenn sie in der Schweiz leben?
In der Türkei z.B. wird jetzt die Pressefreiheit unterdrückt - Auswirkungen für die Bevölkerung. Anhand dieser Unterdrückung lässt sich vieles diskutieren, gegenüber der Freiheiten, z.B. in der Schweiz.
Aber wie frei ist die Presse noch, wenn sie finanziell immer abhängiger werden von Werbungen, Förderungen. Werden dann nicht heikle Themen ausgespart, um diese Geldgeber nicht vor den Kopf zu stoßen?
D.h. ich würde bei deiner Rede nicht nur eine Definition geben, sondern mit einigen Fragen, die Zuhörer zum Denken auffordern für eine anschließende Diskussion. Außerdem bringen Fragen Spannung in eine Rede.

Kommentar von DarkFerrari ,

Vielen dank für diese Antwort. Ich bin den Text schon am überarbeiten ;).

"Aber wie frei ist die Presse noch, wenn sie finanziell immer abhängiger werden von Werbungen, Förderungen. Werden dann nicht heikle Themen ausgespart, um diese Geldgeber nicht vor den Kopf zu stoßen?", hätten Sie zeit, mir zu sagen, was man für diese Frage als Antwort sagen könnte, ich finde sie für sehr gut reinpassen, jedoch kenn ich mich damit nicht so gut aus und im Internet findet man auch nicht immer das beste.

Kommentar von DarkFerrari ,

Hallo?

Kommentar von bikerin99 ,

Sorry, aber ich bin erst jetzt wieder auf die Seite von gutefrage gegangen und habe deine Frage gelesen.

Es gibt kaum noch investigativen Journalismus (Enthüllungsgeschichten), siehe auch Wikipedia.
Immer weniger kritische Berichte mit Hintergrundinformationen in den staatlichen Fernsehprogrammen, stattdessen werden wir zugemüllt mit Werbungen. Ganz zu schweigen von den privaten Medien.
Zur Pressefreiheit fallen mir zu den neuen Medien ein: NSA Aufdecker Snowden (fällt aber nicht unter Pressefreiheit) und die Enthüllungsplattform WikiLeaks mit Julian Assange, beide müssen sich schützen und verstecken, damit sie nicht an die USA ausgeliefert werden, weil sie über die Machenschaften der Politik berichteten.
Meine Quintessenz: Geld bestimmt, was wir über die Hauptmedien erfahren, kleine alternative, kritische Zeitungen haben Schwierigkeiten zu überleben.
Außerdem in einem freien Land wie die USA gefährdet man sein Leben, wenn man aufdeckt, was schief läuft.
Wünsche dir viel Erfolg bei deiner Rede.

Kommentar von PatrickLassan ,

Außerdem in einem freien Land wie die USA gefährdet man sein Leben, wenn man aufdeckt, was schief läuft.

Im Gegensatz zu Russland werden in den USA Jounalisten nicht ermordet.

Kommentar von bikerin99 ,

Aber harte Gefängnisstrafen. Warum versteckt sich Snowden und verschanzt sich Asange in der Botschaft von Equador, wenn er nichts zu befürchten hat?

Kommentar von DarkFerrari ,

Vielen vielen dank, ich gebe ihnen noch heute den Stern :)

Kommentar von bikerin99 ,

Mich interessiert, wie es dir bei deiner Rede gegangen ist.

Kommentar von DarkFerrari ,

Es lieft gut, hab mich sogar gefreut den Teil vorzulesen/vorzutragen, bei dem es um die Werbung etc. Ging ;)

Kommentar von bikerin99 ,

super.

Antwort
von zehnvorzwei, 22

Hei, DarkFerrari, im Großen und Ganzen finde ich deinen Text in Ordnung - bis auf die Schlusspassage. Meinungsfreiheit ist ein Grundrecht, ein Menschenrecht, das deshalb auch für Ausländer gelten muss. Etwas anderes ist das Wahlrecht, das aus gutem Grund nur für Staatsangehörige gelten kann.

Darüber hinaus würde ich an deiner Stelle ein bisschen mehr auf das Grund = Menschenrecht der Rede- und Meinungsfreiheit eingehen, das  uneingeschränkt nicht nur für die Presse (und die anderen Informations- und Unterhaltungsmedien) gilt, sondern für alle. Dort, wo den Menschen dieses Grundrecht versagt wird, haben sie allen Anlass, zu fliehen und jenseits des Heimatlandes um Asyl nachzusuchen.

Und so. Viel Erfolg! Grüße!

Kommentar von DarkFerrari ,

Ja, hab den Schluss vermasselt, trotzdem danke, überarbeite den Text nun.

Antwort
von nexxuslord11elf, 24

Ergänzung:
gewisse Verträge schränken die Pressefreiheit ein,
wonach nichts negatives über USA oder Israel gesagt werden darf.

Kommentar von PatrickLassan ,

gewisse Verträge schränken die Pressefreiheit ein

Welche? Doch nicht etwa die berühmte, längst als Fälschung enttarnte Kanzlerakte?

wonach nichts negatives über USA oder Israel gesagt werden darf.

Dass das ständig passiert, ist dir offensichtlich entgangen.

Antwort
von DeutscherNr100, 18

Damit du die 2-3Minuten noch schaffst, solltest du noch Beispiele für Pressefreiheitslose Länder aufzeigen!

Antwort
von Megamongi, 15

Ist auch insgesamt mehr so eine Aufreihung von wiki-Infos

das kannst du so nicht bringen?!
Was ist denn im letzten Absatz der Unterschied zwischen Bürger und Flüchtling?!

"Wieso hat ein Ausländer oder ein Flüchtling keine Meinungsfreiheit"

das kannst du nicht bringen

Kommentar von DarkFerrari ,

Danke für die Antworten.

Mir ist ein Fehler in dieser Passage eingetreten, bei dem ich etwas vertauscht habe, trotzdem danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community