Presentationsangst bei der Projektäprüfung. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mach dir klar, dass dir nicht wirklich was passieren kann. Gerade die Ängstlichen sind doch gut vorbereitet (weil die Angst sie dazu getrieben hat). Diese gute Vorbereitung bewirkt ja, dass du alles richtig vortragen kannst und auch auf Nachfragen leicht antworten kannst.

Mir hat mal eine Psychologie-Professorin den Rat gegeben: "Freuen Sie sich auf die Prüfung. Sie sind so gut vorbereitet und wissen soviel. Also, nehmen Sie die Gelegenheit wahr, alles zu zeigen, was Sie können und genießen Sie die Aufmerksamkeit frü Ihr Wissen." - Im übrigen ein sehr guter Rat!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Tipp: Stell dir den schlimmsten Fall vor, was passieren könnte. Und akzeptiere, dann die Situation. Danach wirst du automatisch ruhiger, weil du in die Präsentation gehst, mit dem Gedanken:"Was habe ich zu verlieren? Von dem Punkt an kannst du nur noch gewinnen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir gut zureden. Vor der Präsentation dir sagen: Ich schaffe das. Während der Präsentation merkt man dann langsam wie "einfach" es wird. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?