present perfect oder present perfect progressive, erklärung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo blablacar12!



Erst einmal solltest du natürlich wissen, wann du die "simple form" des "present perfects" ist.



Gebildet wird es durch has/have und dem past participle des Verbs (-ed).

I have written

You have bought

He has called

She has met

It has been

We have talked

You have said

They have tried



Du benutzt diese Zeit, wenn du sagen möchtest, das in der Vergangenheit passiert ist, in der Gegenwart allerdings noch spürbar bzw. von Bedeutung ist.


Dabei ist ein Ergebnis vorhanden.



Look! I have written a novel.

Sieh! Ich habe diesen Roman geschrieben!


Oh, your shirt looks well. I have never seen it before. When have you bought it?

Oh, dein Shirt sieht gut aus! Ich habe das noch nie gesehen. Wann hast du das denn gekauft?


He has cooked our eggs. We can eat them now.

Er hat die Eier gekocht. Wir können sie jetzt essen. 



Der Roman wurde geschrieben, nun kannst du ihn vorzeigen.

 Das Shirt wurde gekauft, diese Handlung ist abgeschlossen und nun hast du es an. Das ist das Ergebnis, das man nun in der Gegenwart spürt. 

Die Eier wurden gekocht, nun kann man sie essen. Das Ergebnis dieser Handlung ist vorhanden und nun wichtig für die Gegenwart.



Es gibt für diese Zeit einige "signal words", bei denen du sehr oft das present perfect simple verwendest. Dazu gehören z.B. 

never

so far

just

already

yet

up to now

...



Die progressive form:


Die progressive form ist eher komplizierter.


Sie wird gebildet aus have been/has been und dem present participle (-ing).

I have been waiting

You have been calling

He has been trying

She has been holding

It has been standing

We have been talking

You have been speaking

They have been living



Diese Zeit benutzt du, wenn du die Dauer eines Vorgangs/ einer Handlung.


Diese Handlung ist allerdings noch nicht abgeschlossen, in der Gegenwart spürbar, allerdings nicht als Ergebnis.


I have been writing a novel.

Ich habe einen Roman geschrieben.


How long have you been waiting?

Wie lange hast du gewartet?


We have been living there for two years now.

Wir leben hier jetzt (schon) seit zwei Jahren.


It sarted to snow at 12 o´clock. Now it´s still snowing. It has been snowing since 12 o´clock.

Es fing um 12 Uhr an zu schneien. Es schneit immer noch. Es schneit schon seit 12 Uhr.


Bei dieser Zeitform verwendest du oft for und since, die beide seit bedeuten.


Dabei benutzt du for, wenn du einen Zeitraum angeben möchtest.

I have been waiting for five minutes.

Ich warte seit fünf Minuten.


Since benutzt du, wenn du einen Zeitpunkt angeben möchtest. Du gibst dabei eine bestimmte Uhrzeit, Woche, einen bestimmten Tag, ein bestimmtest Ereignis an, bei denen die Handlung anfing.

I have been waiting since five o´clock.

Ich warte seit fünf Uhr.



Weitere signal word für das present perfect progressive sind z.B.:

how long

all day 

the whole day

20 minutes

five hours

...



Ist, wie gesagt, relativ kompliziert, verwendet man zum Glück aber sowieso nicht oft.


Zusammengefasst:

Während eine Handlung in der simple form des present perfects, die in der Vergangenheit passiert ist, vorbei ist, dauert eine Handlung in der progressive form noch an oder man möchte die Dauer dieser Handlung besonders betonen.



Hier noch mal ein paar Beisiele:


I have been cooking the whole day. Now I am so tired.


I have lain to my father. Now he "hates" me.


Can you repeat that please? I haven´t understood.


He has been trying to do his homework since he came home.


You have been driving for half an hour. I am bored.


Have you ever seen a real witch? 


Oh my got! You have shocked me!




Hier noch eine kleine Übungsaufgabe, welche Zeit du verwenden würdest. Schreibe ein Kommentar, wenn du willst, mit den richtigen Buchstabe in der richtigen Reihenfolge. P=Progressive, S=Simple

1. Ich habe dich noch nie angelogen.

2. Ich arbeite schon zehn Jahre ohne Spaß.

3. Ich bin hier vor zwei Monaten hingezogen.

4. Seit wann guckst du schon TV?

5. Seit wann verträgst du keine Lactose?

6. Hast du deine Hausaufgaben schon fertig gemacht?

7. Ich habe mich schon so oft tätowieren lassen.



Wenn du Lust hast, kannst du damit ja mal gucken, wie gut du bist.

Ich hoffe, dass du alles zu mindest so halb verstanden hast.


Alles Gute!!!

LG-BurjKhalifa

 (S,P,S,P,P,S,S)






Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

das Present Perfect Simple bildet man mit have / has + Past Participle (bei regelm. Verben - ed; 3. Spalte in Liste der unregelm. Verben)

Mit dem Present Perfect Simple wird eine Verbindung zwischen Vergangenheit und Gegenwart oder Zukunft ausgedrückt.

Signalwörter für die Present Perfect Tenses (Present Perfect Simple + Present Perfect Progressive):

since (seit; Zeitpunkt), for (seit/lang/für; Zeitdauer),
today, this week/month/year, so far (bisher, bis jetzt), up to now
(bisher, bis jetzt), just (gerade), ever/never (jemals/niemals), yet
(noch, schon in Fragen), not yet (noch nicht), recently (vor kurzem,
neulich), often, always, already

Das Present Perfect Simple verwenden wir,

- wenn uns das Ergebnis der Handlung wichtiger ist als die Handlung,

- für wiederholte, einmalige und abgeschlossene Handlungen

Dagegen wird das Present Perfect Progressive/Continuous verwendet,

- wenn uns die Handlung selbst wichtiger als das Ergebnis der Handlung ist

- um zu betonen, dass die Handlung selbst noch andauert.

Dadurch wird die Dauer der Handlung besonders betont/hervorgehoben.

Das Present Perfect Progressive/Continuous wird gebildet mit have / has been + verb + ing

Beispiel:

(Situation: Ann steht mit farbbekleckster Kleidung,
an die Leiter gelehnt und macht eine Pause beim Streichen der Decke, die
gerade einmal zu 2/3 gestrichen ist.)

Ann’s clothes are covered in paint. She has been painting the ceiling.

Present Perfect Progressive/Continuous, weil uns die Handlung interessiert / wichtig ist.

Dabei ist egal, ob eine Handlung bereits beendet ist oder nicht.

Beispiel:

(Situation: Die Leiter ist verräumt. Ann steht mit
farbbekleckster Kleidung im Raum und betrachtet ihr vollendetes Werk,
die fertig gestrichene Decke)

The ceiling was white. Now it is blue. Ann has painted the ceiling.

Present Perfect Simple, weil uns das Resultat der Handlung (the painted ceiling = die fertig gestrichene Decke) interessiert / wichtig ist, nicht die Handlung selbst.

Hier ist wichtig, dass die Handlung zu Ende ist; has painted ist eine abgeschlossene Handlung.

Signalwörter für die Verwendung Present Perfect Simple oder Present Perfect Progressive:

Present Perfect Simple: how often, … times

Present Perfect Progressive: how long, since, for

Die Grammatik und Übungen (auch zu allen anderen englischen Zeiten) findest du auch im Internet bei ego4u.de und    englisch-hilfen.de.

:-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

present perfect ist eine vergangenheit die mit der 3. form des verbs oder infinitiv + ed gebildet wird. present progressive ist eine gegenwartsform die beschreibt was jemand gerade im moment tut. infinitiv + ing. signalwörter: at the moment, now...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung