Frage von IchHelfdir007, 45

Prepaidkarte kündigen?

Hey ich brauch bloß die Prepaidkarte für einen tag! muss ich danach noch was kündigen? LG IHD007

Antwort
von herrausHH, 38

Vielleicht noch eine interessante Ergänzung zu den bereits vorhandenen Antworten: Noch vorhandenes Guthaben darf nicht verfallen, die Auszahlung kannst du innerhalb von drei Jahren nach Deaktivierung der SIM-Karte beantragen.

Das Startguthaben (das dürfte dir für einen Tag ja vermutlich reichen) ist z.B. bei Aldi Talk 12 Monate aktiv, danach wird die SIM auf passiv umgestellt, d.h. du kannst damit nicht mehr telefonieren, aber noch zwei Monate angerufen werden. Nach den insgesamt 14 Monaten ist die SIM-Karte dann vollständig deaktiviert.

Kommentar von IchHelfdir007 ,

du redest von einem vertrag? oder? 

Kommentar von herrausHH ,

Ne ne, von Prepaid ;) Einen Vertrag müsstest du kündigen, da läuft nichts einfach aus oder wird nach einer bestimmten Zeit deaktiviert (außer man zahlt nicht mehr, aber das ist was anderes :p).

Ein Beispiel zu meiner Antwort: Du kaufst dir ein Aldi Talk-Starterpaket, das 10€ Guthaben bereits beinhaltet. Damit telefonierst du einen Tag o.ä., hast danach also noch 8-9€ Guthaben übrig. Diese 8-9€ kannst du dir auszahlen lassen und musst du nicht aufbrauchen!

Kommentar von IchHelfdir007 ,

ahh ok ist ja praktisch! LG

Antwort
von Cascadafan98, 45

Ich hatte bis vor paar Monaten bei Aldi prepaid und ich lade das Guthaben nicht mehr auf und dann wird die nach einiger Zeit von alleine deaktiviert

Kommentar von IchHelfdir007 ,

danke :)

Antwort
von Branko1000, 34

Die musst du nicht kündigen, nach einer bestimmte Zeit verfällt diese von alleine.

Kommentar von IchHelfdir007 ,

danke :)

Antwort
von GaiaCelestine, 28

Nein, Prepaid ist generell ohne Vertrag.

Kommentar von IchHelfdir007 ,

ok danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten