Frage von giallo20, 63

Premiere Pro Datei öffnen?

Wir haben ein Video mit Premiere Pro erstellt und diese Dateien auf einen USB kopiert, nun möchte ich das Video auf meinem Mac öffnen, auf dem kein Premiere Pro ist, die Datei kann man nicht öffnen und sie erscheint als "EXEC".

Ist es irgendwie möglich die Datei wieder als Video zu sehen?

Antwort
von medmonk, 44

Ist es irgendwie möglich die Datei wieder als Video zu sehen?

Nein, die Projektdatei wurde in einem nativen Format gespeichert. Daher kann selbige i.d.R. nur dem jeweiligen Programm geöffnet werden. Meines Wissens nach, kann aber Resolve von BlackMagic mit Premiere Dateien umgehen.

DaVinci Resolve ist eine professionelle Schnittsoftware, ähnlich wie Premiere. Wird jedoch in der Standardversion kostenlos angeboten. Würde einfach mal testweise installieren und ausprobieren. Ansonsten bleibt dir nur Premiere Pro. 

Kommentar von Plotz ,

Na wenn sie die Arbeitsdatei doch selbst mit Premiere pro erstellt haben, wo ist das Problem  ...

Kommentar von medmonk ,

Lies die Frage nochmal, du scheinst sie nicht verstanden zu haben. ;-) Auf einem anderen PC/Mac wurde die Arbeitsdatei erstellt und anschließend auf ein USB Stick kopiert. Der/die Fragende besitzt jedoch kein Premiere Pro. Daher kann das Material auch nicht gerendert werden. 

Sei denn, auf dem Mac wird Premiere Pro (sei es nur als Testversion) installiert oder er/sie nutzt andere Software um dies zu bewerkstelligen. Deshalb Resolve von BlackMagic genannt, da die Software meines Wissens nach mit dem nativen Format umgehen kann. Zudem kostenlos ist. 

  1. Premiere Pro CC Testversion installieren, Material rendern
  2. Resolve installieren, Material rendern 
  3. Arbeitsdatei auf dem anderen PC7Mac mit PP rendern

LG medmonk 

 

Kommentar von Plotz ,

Es ist die Frage, wer hier auf dem Schlauch steht. Sie haben doch die Datei selbst mit Premiere pro auf einem PC erstellt. Dann können sie das Ding auch mit demselben Premiere pro auf dem selben PC rendern, auf dem sie den USB Stick mit der Projektdatei bespielt haben.

Es gibt einen einzigen Sachverhalt, aus dem das nicht möglich wäre.
Den diskutieren wir hier besser nicht.

Kommentar von medmonk ,

Zugegeben, aus der Frage geht nicht hervor ob der PC mit Premiere genutzt werden kann oder nicht. Dir daher in sofern recht gebe, das man es mit selbigen rendern könnte. Wir in sofern beide richtig liegen, das man die Arbeitsdatei lediglich rendern muss. 

LG medmonk 

Antwort
von Plotz, 29

Wenn ihr die Datei mit Premiere pro erstellt habt, dann könnt ihr sie auch rendern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten