Frage von Say9009, 41

Prellung/Platzwunde, was tun?

Hallo.

Gestern hab ich (w, 16) mit ein paar Mädels (ca. 14) Fußball gespielt. Die eine hatte auch Stollenschuhe an, und hat dann mein "unteres" Schienbein anstatt den Ball getroffen... Zunächst hat es ziemlich wehgetan, ich hatte halt einen Abdruck drauf. Aber schon ein paar Sekunden später, quoll Blut aus der Stelle. Habe also keine Ahnung ob es eine Platzwunde ist, oder nur eine Prellung.... Es hat auch nicht stark geblutet, hab einfach vorsichtig weitergespielt, trotz der pochenden Schmerzen. Bin da eher hart im nehmen, heule eigentlich nur bei Knochenbrüchen.

Auch als ich heute, bzw. gestern Nacht schlafen ging, pochte und zog die Wunde unangenehm. Und als ich mich heute Morgen mit der Mullbinde ums Bein aufsetzte, fing es an richtig wehzutun. Konnte erstmal gar nicht auf dem Fuß auftreten, hat höllisch wehgetan. Nach 2,3 Minuten, ging es aber plötzlich, und ich konnte problemlos laufen. Also wollte ich die Binde abmachen, weil ich damit rechnete, dass das Schienbein komplett blaulila sein würde, wie bei einem blauen Fleck eben. Aber ich bekam sie nicht ab, da das ausgetretene Wundwasser (glaub ich mal) die Binde an meinem Bein festklebte.

Jetzt nach dem duschen, war ich erstaunt wie gut mein Bein aussah. Nicht lila, oder dicker geworden... Um die zwei, ca 1 1/2 cm langen "Risse" war die Haut rosa-Hautfarben mit einem leichten, kaum wahrnehmbaren blasslila am Rand, bzw. eben außenrum.

Die Stelle ist allgemein sehr "weich", schwabbelig und nicht stark angeschwollen, ist kreisförmig, und hat nen Durchschnitt von 3 cm. Es tritt auch jetzt immer mal Tropfenweise wässriges Zeug aus den nicht tiefen Wunden... Muss ich damit zum Arzt, oder ist das Wundwasser und die schwabbelige Schwellung (oder was das sein mag) unter den Rissen normal, und gut? Wundert mich halt bei ziemlich großen Schmerzen, fast nichts im Sinne von Riesen Schwellung sehen zu können. Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen! :)

Antwort
von jerkfun, 23

Wenn Du nicht zum Arzt magst,stell das Bild  von Deinem Bein ein.Wichtig wär mir ,zu schauen ob Schmutz in der Wunde ist.Wäßrig alleine und etwas geschwollen wär ok,nach einem Tag.Am Schienbein,überm Knöchel ist man schon sehr empfindlich.Das tut weh,ohne das viel zu sehen wäre.Es kommt nun auf die Wunde an,welche Salbe sinnvoll wäre.Beste Grüße

Antwort
von padalica, 21

So lange deine Tetanusimpfung aktuell ist, ist ein Arzt Besuch nicht notwendig.

Endlich mal wieder eine Jugendliche die nicht wg jedem Kratzer zum Arzt rennt.

Antwort
von ghul666, 26

Geh am besten mal zum Arzt und lass das untersuchen.

Antwort
von NochWasFrei, 27

Geh zum Arzt...

Antwort
von THWTyp, 17

Geh zum Arzt hier wird dir keiner helfen können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community