Frage von MyFavoritx3, 53

Preiswertes, sparsames Einsteigerauto - Vorschläge?

Hallo Community,

Da ich bald mit meinem Führerschein fertig bin plane ich ein wenig, welches Auto interessant für mich wäre. Ich bin erst 18 deswegen spielt natürlich der Geldfaktor eine entscheidende Rolle. Sprich das Auto sollte sparsam, zuverlässig und günstig in der Versicherung bzw. in der Steuer sein. Mein Budget wären um die 1500€. Ich würde mit dem Auto zur Arbeit fahren, zu Freunden oder sonstiges. Ich bevorzuge einen 4/5 Türer.

Danke für eure Vorschläge im voraus.

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 34

Ich empfehle dir 'nen Audi 80 der B4 Baureihe mit 90 PS. Er erfüllt alle deine Wünsche. Er ist ein Viertürer und er ist zuverlässig, robust, günstig & auch kein Benzinfresser. Ersatzteile sind genauso preiswert wie die Fahrzeuge an sich -----------> für rd. 1000-1200 Euro kriegste 'nen ordentlichen Audi 80 mit passablem Zustand, zwei Jahren TÜV & haltbarer Technik :)

Achte vor allem auf den Zahnriemenwechsel der nicht länger als 3-4 Jahre zurückliegen sollte & den Euro 2 Katalysator den nicht alle Audi 80 haben und der die Steuer halbiert.

Mein Bruder hatte 'nen 80 als Einsteigerauto & ich hatte den Audi 100 ... Spitzenprodukte, jederzeit & uneingeschränkt empfehlenswert :)

Kommentar von MyFavoritx3 ,

Hey, danke für die schnelle Antwort.

Hört sich soweit alles super an wenn ich mir einen anschauen gehe, gibt es da spezielles worauf ich achten soll? ist Rost bei dem Auto ein Thema? 

Ich würde das Auto dann auch 2-3 Jahre fahren also was sollte er an Kilometern höchstens runter haben? 

Danke im voraus.

Kommentar von rotesand ,

Hallo ... und gerne :)

Rost ist beim Audi 80 kein Thema da er Vollverzinkt ist. Altersbedingt kann auch die Zinkschicht zwar den Rost durchlassen, aber trotzdem ist Rost beim Audi 80/Audi 100 kein Problem & deutlich seltener als an allen anderen gleichalten Autos.

Kilometer sind eig. egal, da diese Autos echt haltbar sind.. ich sag mal ein Erste-Hand-Audi mit 300000 Km muss nicht schlechter sein als einer der die Hälfte runter hat! Es kommt mehr drauf an was alles gemacht wurde (Nachweise verlangen!) & wie lang man den fahren will.. wenn du 'nen 80 mit ca. 180-200000 Km kriegst der 1-2 Vorbesitzer hatte kannste davon aber ausgehen, dass der noch zwei TÜV Perioden durchhält.

Antwort
von Vedge1982, 16

Ich würde keinen Opel Corsa empfehlen, bzw generell kein Opel. Ein älterer VW Golf oder Polo ist ganz gut  da diese nicht so viel Elektronik haben und lange halten. Ansonsten schau dich bei den Japaner um zb Mazda 323, Toyota Aygo oder Yaris oder Nissan Micra.

Antwort
von jbinfo, 31

Honda Jazz, Toyota Yaris, Honda Civic, Toyota Corolla. Sparsam, zuverlässig und günstig im lfd. Unterhalt.

Antwort
von promooo, 40

Audi A3...relativ günstig (die älteren Modelle) und meiner Meinung nach qualitativ (dem alter entsprechend) sehr gut. Ich hab mal einen mit 200tkm gehabt, weitere 40tkm gefahren ohne Probleme

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten