Frage von qaw01, 46

Preiswerter Gaming-CPU?

Hey, ich bin am überlegen mir einen neuen CPU zu holen, primär zum Spielen.

Könntet ihr mir da einen empfehlen der besser ist als meiner, allerdings nicht allzu teuer?

Mein aktueller CPU: Intel Core i5 3450 3,1 Ghz, 1155 LGA

Mainboard: ASUS P8B75-M

Arbeitsspeicher: 8GB DDR3

Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 760

Falls irgendwas fehlen sollte, bitte Bescheid geben.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen und freue mich auf eure Antworten.

Mfg

Expertenantwort
von Inquisitivus, Community-Experte für Computer, 11

Hallo,

auf deinen alten Sockel LGA1155 gibt es kaum noch Anbieter mit besseren CPUs, diese sidn dann aber deutlich überteuert.

Ich empfehle dir je nach Budget eine neue Platform zu kaufen, entweder Hasswell oder Skylake.

Wozu wird sie denn sekundär und tertiär genutzt?

Kommentar von qaw01 ,

Momentan noch sporadisch zur Videobearbeitung. Das könnte sich allerdings in den nächsten Monaten noch häufen. 

Demnach werde ich dann mit einem Budget von 250-300€ wohl kaum hinkommen falls ich also auch ein neues Mainboard etc. benötige?

Ich spiele hauptsächlich MMOs, da diese anscheinend ja eher CPU intensiv sein sollen bin ich jetzt auf die Idee gekommen daran etwas zu ändern. Oder gibt es andere Baustellen die evtl. wichtiger wären?

Kommentar von Inquisitivus ,

Mit neuer Platform ist in der Tat ein neues Mainboard gemeint, dass heisst am besten Xeon V3 auf B/H- Hasswell, dmait Du deinen RAm weiterhin nutzen kannst und die Kostne so geringer bleiben.

Hier bitte, für ca. 300 Euro:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Ich weiss nicht welcher Formfaktor, dahre such dir mal ein Board aus, beide sind spitze :)

Kommentar von Inquisitivus ,

Bessernoch wäre dieses Setup, wenn in dein Kase MATX passt:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Der CPu hat nämlich Hyperthreating und somit nochmal bessere Power für dein Schneiden...

Kommentar von qaw01 ,

Alles klar, vielen Dank schonmal. Werde mich nochmal weiter umschauen aber das war bereits eine große Hilfe :)

Kommentar von qaw01 ,

Wie finde ich denn wohl am besten heraus ob das Board in mein Gehäuse passt? Letzteres ist nämlich schon recht alt.

Kommentar von Inquisitivus ,

Wie heisst dein jetziges und wie groß ist dein Pc-Gehäuse?

Antwort
von IckBraucheHilfe, 10

Eigentlich ist ja alles ziemlich gut, nur die Grafikkarte würde ich austauschen!

Expertenantwort
von Agentpony, Community-Experte für Computer & Grafikkarte, 6

Du brauchst keine neue CPU, sondern eine ordentliche Grafikkarte.

Low-Budget Empfehlung GTX 1050, darüber eine RX470/480

Kommentar von Inquisitivus ,

Die GTX 760  reicht noch aus zum Zocken!

Er möchte dem nächst gerne Videoschnitt betreiben, da wäre eine CPU mit Hyperthreating erstmal besser angelegt!

Eine Grafikkarte kannst Du jeder Zeit nachrüsten!

Antwort
von Kaen011, 7

Wieviel willst du denn ausgeben? Und ist dir klar das wenn du dir einen Skylake holst du auch ein neues Mainboard brauchst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community