Frage von HATGUAZIHTGA, 32

Preiswerter 3D Drucker für u.a Case Mods?

Hi,

kann mir jemand, im Idealfall sogar aus Erfahrung, einen erschwinglichen 3D - Drucker empfehlen (Max. 400€-500€) der u.a für den Druck von Case Modding Teilen dienen soll?

Danke.

Antwort
von 3DJunkie, 5

Kommt immer darauf an wie oft du den Drucker benötigst und ob sich das rentiert. Man kann auch einzelne Teile online bestellen, das ist oft günstiger als ein eigener Drucker – vor allem würde ich keinen Drucker für 400€-500€ kaufe, die tagen einfach nicht.

Vor allem wenn die Teile die du Drucken musst größer sind benötigst du einfach einen speziellen Drucker mit größerem Bauraum und die sind echt super teuer – 50.000 € +

Ein Bekannter von mir hat mal was bei http://www.urbanmaker.de drucken lassen, die haben einen großen Drucker und verschicken die Teile sogar nach Freising.  

Falls du doch einen Drucker kaufen willst, kann ich dir zur BQ Witbox raten, mit der habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht, die kostet aber ca. 1700 €.    

Antwort
von KuarThePirat, 23

Meine Empfehlung wäre, kauf dir keinen eigenen Drucker. Such dir ein FabLab in der Nähe. Die haben häufig 3D-Drucker, die man entweder durch einen Mitarbeiter oder nach Einweisung vollständig selbst benutzen darf.

Kommentar von HATGUAZIHTGA ,

Bereits versucht, hier gibt es weit und breit exakt einen Laden der das anbietet und bei den Preisen ist es tatsächlich sinnvoller sich selber einen zu kaufen.

Besonders da ich logischer Weise vor habe ihn relativ viel zu nutzen, möchte ich nicht ständig hin und her fahren müssen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community