Preisminderung überbuchung vom Hotel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst dich an deinem Reiseveranstalter wenden. In der Regel wird die Differenz vom 3,5* auf 4,5* zumindest die 5 Tage erstattet. Evtl. bekommst du aus Kulanz wird der ganze Urlaub auf 3,5* abgerechnet oder du bekommst noch einen Reisegutschein dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mich mit den Unterlagen bei der Verbraucherzentrale erkundigen, reklamiert hast Du doch sicher bereits während des Urlaubs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Badboy22
25.10.2016, 13:07

Ja selbstverständlich. Wurde alles aufgenommen.

0

Tatsache ist, dass das Ausweichhotel 1 Stern weniger hatte, als das, wofür gebucht und bezahlt wurde. Daher dürfte der Preisunterschied die Grundlage für den Preisminderungsanspruch sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Badboy22
25.10.2016, 13:00

Ja das erhalte Hotel für die 5 Tage ist günstiger als das gebuchte.

0

Was möchtest Du wissen?