Frage von Tobiwan1, 74

Preisgünstiger FPV Racer Anfänger?

Hi , Ich habe mit einer syma xc5 schon Erfahrungen gesammelt. Nun möchte ich mir eine gute Racing Drohne zulegen, doch ich kenne mich nicht so in der Materie aus. Ambester wäre es wäre sie schon fertig zusammen gebaut. Und sie sollte so günstig wie möglich sein. Danke im voraus, Tobi

Antwort
von Mekkadrill, 35

was ist denn "günstig" ohne preisvorstellung kann man vieles "empfehlen"

zu einem komplett aufgebauten Racer kann ich nur absraten ... denn es WIRD 100% etwas zu bruch gehen und wenn man das teil selbst aufgebaut hat bekommt man das deutlich einfacher wieder repariert ..

aber für den anfangen evtl den http://www.banggood.com/Eachine-Falcon-210-CC3D-F3-FPV-Racer-RTF-With-OSD-700-TV...

aber mit SP Racing F3 .. cc3d und Naze sind ziemlich veraltet und überholt.

dazu noch eine Brille oder Bildschirm 

Antwort
von xxxxlucaxxxx, 22

Der walkera runner 250 advanced ist gut

Antwort
von hehehe85, 43

Die jjrc x1 ist ganz gut und man kann sich noch ein fpv kit dazu kaufen

Kommentar von Mekkadrill ,

das nennst du also FPV Racer ... xD das ding hat gesamt soviel leistung wie einer meiner motoren.

das ist Spielzeug und beim ersten crash den es sich geben würde im eimer .

Kommentar von hehehe85 ,

Ne eben nicht. Die Motoren sind brushless Motoren also informier dich mal besser! Für das Ding gibt es fast alle Ersatzteile zu bestellenund es steckt locker Crashs weg! Gegen den Baum fliegen geht problemlos ohne nen Riss oder so. Schau dir mal den Review von RevealRabbit dazu an. Selbst wenn man eine Syma hatte kann man noch längst keine Ahnung von sowas haben und das Ding ist echt ne Power Machine. Die Syma ist dagegen nix! Übrigens ist das Ding einer der billigsten Brushless Motor Quadrocopter. Wenn du überhaupt Ahnung hast was Brushless Motoren sind...

Kommentar von hehehe85 ,

Das mit der Syma war falsch :D. Bist ja nicht der fragensteller😂

Kommentar von hehehe85 ,

Und er will ja was günstigeres

Kommentar von Mekkadrill ,

https://www.youtube.com/watch?v=TOfNEHb2lrE

Qav-X  mit Racestar BT2205, 4S.

schaden: ein prop.

4mm Carbon halten doch etwas mehr aus .

Kommentar von hehehe85 ,

Ja wie viel Gramm kann der Heben?

Kommentar von Mekkadrill ,

äm.. das ding wiegt 560 gramm komplett und hat 2,2kg schub ..

Kommentar von hehehe85 ,

Ok ist nicht schlecht. Sorry wegen dem oben. Bin auch noch auf der Suche nach einem guten der ne Action Cam tragen kann. Was würdest du noch empfehlen? Hat der Copter Gps?

Kommentar von Mekkadrill ,

die frage ist .. warum braucht ein racer GPS ?

so etwas ist nicht zum rum gurken und filmen .. damit hat man spaß.

also: schnell, Stabil, und einfach.

dabei muss man aber auch bedenken: Leistung will gefüttert werden ^^ so im schnitt verblase ich einen akku in 2-3 minuten

Kommentar von hehehe85 ,

Ja klar aber mal Coming home wenn man nicht mehr zurückfindet. Wie ist denn die Reichweite?

Kommentar von Mekkadrill ,

also ich war mit dem racer noch nie weiter als etwa 500m im umkreis ^^ da findet man wieder zurück.

theoretische reichweite .. etwa 1,5km aber das schaffst mit einem akku kaum ^^

Kommentar von hehehe85 ,

Und die Akkulaufzeit?

Kommentar von Mekkadrill ,

wie gesagt, racer.. spaß haben... im schnitt 2-3 minuten wenn du lange fliegen willst musst du groß bauen mit langsamen motoren und Riesen Props ^^

Kommentar von hehehe85 ,

Du hast diesen Copter oder?

Kommentar von Mekkadrill ,

ja, das ist meiner

Kommentar von hehehe85 ,

Ja aber da hat man doch mit dem Jjrc x1 mit ca. 15min Akku Laufzeit mehr Spaß oder?

Kommentar von Mekkadrill ,

schafft dein Jjrc etwa 100kmh ? Powerloops ? acromode ?


Kommentar von hehehe85 ,

Ja ne das nicht, aber bin mir nicht sicher ob das für Anfänger was ist :/

Kommentar von Tobiwan1 ,

Gut vielen Dank! Gibt es auch einem manuellen Modus indem man Loopings etc machen kann?

Kommentar von hehehe85 ,

Nein ich glaube nicht, aber das sollte man auch nicht allzu oft machen da sonst du Motoren kaputt gehen und es halt extrem die Motoren belastet.

Kommentar von Mekkadrill ,

bitte .. lass es @hehehe was ist denn ein looping bei einem quadcopter ? 2 motoren drehen langsamer als die anderen .. das belastet nicht mehr also eine sekunden vollgas ..

Kommentar von hehehe85 ,

Komischerweise ist es aber doch so!
Schau dir zahlreiche Videos darüber an.

Es belastet die Motoren wenn man es zu oft macht!
Lass du es lieber...

Kommentar von Mekkadrill ,

du weist das jetzt also besser als ein Gelernter Elektriker mit 10 Jahren Modellbau erfahrung .. ok..

ich weis wie ein Brushless motor funktionier, ich weis wie ein Copter funktioniert und ich weis wie ein Loop funktioniert .. und ein loop ist nichts anderes als eine sekunde vollgas auf 2 motoren ..

wenn da jemand mit einem 0815 spielzeug copter was anderes sagt ist mir das ziemlich egal, ich bin schon copter da gabs die Phantom 1 noch nicht mal...

dann würden mir regelmäßig die motoren ausfallen weil ein loop so schädlich ist ....


PS: wenn man es zu oft macht .. alles belastet die motoren, selbst schweben, denn die beiden Lager werden warm und es gibt etwas das man reibung nennt ..

Kommentar von hehehe85 ,

Ja ok aber is sag ja nur das es mehr belastet alles normales fliegen oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten