Frage von balu1991, 18

Preisgünstige konfig eines HTPCs möglich?

Hallo Zusammen,

ich möchte mir einen Preisgünstigen HTPC zusammen bauen.

Ich denke ich gehe auf ein Motherboard mit AMD quad-core cpu oder mein Altes Mainboard mit AMD dual-core chip drin, bin gerade auf der Suche nach einer geeigneten Grafik- und Soundkarte.

Die Grafikkarte sollte natürlich 1080p wiedergeben können und möglichst (nicht zwingend) passiv gekühlt sein. Muss ich sonst noch auf etwas achten? Soundkartentechnisch habe ich mir noch keine Gedanken gemachtz nur das sie Dolby 5.1 kompatibel sein sollte aber das sollte das kleinste problem sein. eine Wlan Karte brauche ich noch. Auch hier... Worauf besonders achten?

Viele Grüße

Marcel

Antwort
von Yuncil, 13

Ein HTPC muss keine besondere Leistung bringen. Eine Grafikkarte brauchst du nicht, kaufe dir ein anständiges Mainboard mit Grafikchip onBoard, damit sind 1080p Wiedergaben ohne Probleme möglich. Auch 5.1 Soundwiedergabe bekommen die meisten Mainboards hin.

Ansonsten sollten 4gb RAM ebenfalls ausreichen. WLAN kannst du über eine Karte, oder einen WLAN-Stick lösen. Hier ist drauf zu achten das dieser die Bezeichnung IEEE802.11b/g/n aufweist, sowie eine gute Übertragungsrate. 150 mbit/s z.B. reichen vollkommen aus.

Zum Beispiel diesen hier:

http://www.amazon.de/EDIMAX-EW-7811UN-Wireless-Adapter-IEEE802-11b/dp/B003MTTJOY...

Achte aber darauf das dein HTPC nicht all zu weit von deinem Wlan-Anschluss entfernt ist.

Ein dual-core Prozessor reicht ebenfalls aus. Als Betriebssystem entweder ein Windows oder halt Ubunut. Als Software emfpehle ich Kodi.



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community