Frage von Suukoo, 80

Preisfall der R9 390X durch die RX 480?

Ich hatte schon eine längere Zeit über die R9 390X im Auge, da sie so ziemlich die für mich perfekt geeignete Grafikkarte ist. Als ich sie auf Caseking in den Warenkorb gelegt habe (Genaues Modell: ,,Radeon R9 390X STRIX DC3OC, 8192 MB GDDR5"), habe ich auch ganz genau auf Preis geachtet, welcher ca. 355€ war. Müsste dieser Preis durch das erscheinen der RX480 nicht schon wieder gesunken sein ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Agentpony, Community-Experte für Computer & Grafikkarte, 43

Ernsthaft billiger wird die erstmal nicht, vor allem, da doch noch ein deutlicher Abstand sowohl in der Leistung zur Rx 480, als auch preislich zur 1070 ist.

Aber kaufe dir nicht die Strix, sie ist eine der lautesten Versionen. Der Kühler passt einfach nicht zur Karte.

Kommentar von Suukoo ,

Mir persönlich macht Lautstärke nicht allzu viel aus, da ich ja nicht vorhabe aufzunehmen. Oder muss ich das so verstehen, dass diese Karte auch unter niedriger Last verdammt laut wird ?

Kommentar von Agentpony ,

Unter niedrigen Lasten ist sie wie jede andere wenig hörbar.

Du solltest es eher so verstehen, daß es nun wirklich keinen Sinn macht, eine relativ teure Version der 390x zu kaufen, wenn diese erkennbare Nachteile gegenüber anderen hat, die häufig auch noch billiger sind.

Der einzige handfeste Vorteil der Strix ist die zugegeben nette Optik.

Kommentar von Suukoo ,

DieStrix dürfte ja eigentlich einer der billigsten Modelle sein, da der Standartpreis einer 390x um die 400€ sein müsste (wenn ich mich noch recht entsinne). Genau deswegen habe ich sie auch gewählt :v

Kommentar von Agentpony ,

Danke für den Stern.

Die Preise sind stark gefallen, das Preisniveau der 390X ist weit unter €400, da wo noch vor wenigen Wochen die R9 390 steckte.

http://geizhals.de/?cat=gra16_512&xf=132_8192~1440_R9+390X#xf_top

Sowohl die billigere XFX, als auch besonders die Sapphire Nitro laufen Kühler UND leiser.

Kommentar von Suukoo ,

Die Antwort habe ich gar nicht mitbekommen, aber trotzdem bedanke ich mich herzlichst für das Engagement  vom Beantworten meiner Frage. Um noch etwas zu der 390X zu sagen: Ich habe mir vorgestern auf Mindfactory die Devil Hybrid für nur 345€ gekauft, welche nun definitiv kein schlechtes Modell sein sollte. 

Antwort
von R3HAX, 57

Die Woche der Vorstellung hat den Preis extrem nach unten getrieben, fast 100€ günstiger bei manchen Modellen, das wäre der perfekte Zeitpunkt zum Kauf gewesen.

Warum kaufst du nicht in ca. 2 Wochen einfach eine RX 480 mit 8GB VRAM ?

Kommentar von Suukoo ,

Die R9 390X ist in Sachen Leistung besser. Die Benchmarks die bei der Vorstellung die RX 480 gezeigt wurden, waren ja auf VR bezogen. Und nach einem Benchmark Video von JayzTwoCent (https://www.youtube.com/watch?v=lRDgiWBfs5I) konnte man sehen, dass selbst noch die GTX 970 in einigen Spielen mehr FPS schaffte als die 480. Wobei ich noch was die RX 480 angeht am Überlegen bin.

Kommentar von R3HAX ,

Das ist klar, hängt vom Spiel ab. GTA V scheint noch Schwierigkeiten zu machen, bei Witcher 3 aber z.B. geht sie ab, liegt wahrscheinlich an DX12

Kommentar von Suukoo ,

DX12 muss man bei so etwas auch wieder im Hinterkopf behalten, wenn man bedenkt, dass Spieleentwickler durch ihre Programmierungsart ganz klar die Oberhand haben*hust* Ubisoft*hust*. Aber ich glaube, dass die extra Leistung die man bei der 390X sein Geld nicht gerade unwürdig sein wird. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community