Frage von TheEbu, 102

Preis für Gaming-PC mit Gtx 1070?

Ich will mir einen Pc kaufen und will wissen wie hoch ihr den Preis setzen würdet.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Janis6262636, 64

CPU ab I7 4790 reicht für jedes Spiel eigentlich sogar -20 % Leistung :)
GPU 980 für 400 Euro Reicht  für Full HD auf jeden Fall 4K ist auch drinnen.
RAM 16 GB DDR3 1600 MHz und Spannung 1.5, DDR4 lohnt sich nicht.
Beim Mainboard geht jeder müll der das macht was du dir wünscht.
Monitor 5 ms Pro sek reichen.
Netzteil nimm kein billiges ab 70 Euro und Bonze ist alles gut auch die 5 Jahre alten die noch Produziert werden.
Preise:

CPU 150 Euro bis 350
Gehäuse 70 120 Euro
Kühler 40 80 Euro
GPU 300 Euro bis 500-700 Euro
RAM 80 Euro
Netzteil 50 Euro 70 Euro
Monitor 100 Euro Für Neunen Full HDer 200 oder 300 für 4K
Ich kann dir in dem Preis bereichen gute Teile schicken :)

Billigster Preis
890 Euro

Teuerster
1200 Euro

Anonym180101 ist auch gut :)

Kommentar von DanielPl ,

80 € find ich  für den RAM aber fast etwas hoch gegriffen. Im Grunde reichen 8 GB zum Zocken vollauf (ansonsten kann man RAM leicht mal nachrüsten, sollte es jemals nicht mehr reichen) und da ist man mit 30-40 € ganz gut dabei.

Kommentar von Janis6262636 ,

Mein Fehler bei 16 GB 70 80 Euro sory .

8 Reichen muss ich sagen leider nicht mehr GTA geht gerne bei mir über die 4 GB Marke ohne System 8,7 sind es Dan gesamt , Spiele ist auch auf recht hoher Grafik.

Musst selber testen wenn es wie bei mir nahe zu ständig am komprimieren ist bleibt nur settigs senken oder RAM kaufen.

Kommentar von DanielPl ,

Hm, also bei mir hatte ich eigentlich nie Probleme. Habe zwar selbst eben auch 16 GB verbaut aber hab schon ein paar mal geschaut und kam bisher bei keinem Spiel auch nur in die Nähe der 8GB Marke, weder GTA, noch Tomb Raider noch Witcher. Natürlich kommt's auch drauf an, ob man sonst noch aufwendige Prozesse offen hat, aber ich glaub ich habe bisher nur in Extremfällen mehr als 6 oder 7 GB gebraucht. Und kenne auch sonst keinen, der mit 8 GB bisher Probleme hätte.

Aber ansonsten kann man den Arbeitsspeicher ja wie gesagt relativ leicht und ohne großen Aufwand selbst nachrüsten.

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für PC, 57

OC-fähig mit nem i5 6600K knapp 1200€:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Antwort
von DanielPl, 52

Ich denke mal das mit Abstand teuerste dürfte eben die 1070 sein. Prozessor reicht ein i5 mit 4 Kernen für's Zocken allemal. Veranschlag da mal knapp 200 € (wenn überhaupt so viel). RAM bist du mit 8 GB gut beraten, bekommt man für knapp 30 €. Festplatte je nach Bedarf und Mainboard eben eines, auf das die Komponenten passen, aber da solltest du auch nicht mehr als 120-150 € investieren müssen. Und für's Netzteil nochmal knapp 50 €. Plus ca. 500 € für die 1070. Und dann eben noch ein Gehäuse ebenfalls je nach Bedarf. Ebenso die Lüfter.

Denke mit 900-1000 € dürftest du ganz gut hinkommen.


Kommentar von DanielPl ,

Achja, es wäre vielleicht auch noch ganz interessant zu wissen was du mit "PC kaufen" meinst. Meinst du einen kompletten PC oder die einzelnen Teile und dann selbst zusammenbauen. Das macht nämlich doch nochmal ordentlich Unterschied. Außerdem hängt es auch davon ab, welche Teile du schon hast und welche noch nicht (evtl von einem älteren PC). Wenn du eben auch noch Gehäuse und Lüfter dazukaufst (ebenso auch Laufwerke), kannst du auf meinen Preis wahrscheinlich nochmal knapp 100 € draufschlagen. Tut mir leid, dass ich daran nicht gedacht hab. Bei meinem letzten PC konnte ich noch einiges vom vorherigen ausschlachten.

Kommentar von Janis6262636 ,

Ja bei der Klasse sind es locker 150 Euro mehr bei den meisten Händlern.

Wenn du teile vom alten PC nutzt kannst und ihn selber baust kannst du natürlich den Preis um 300 Euro meist senken :)

Antwort
von NoArtFX, 61

Kommt drauf an was du damit machen willst. Wenn er fürs Gaming gedacht ist so um die 1000 - 1300 Euro.

Kommentar von NoArtFX ,

Aber eher 1300 wenn du was gutes willst sollteste auch mit 1600 rechnen.

Kommentar von DanielPl ,

1600€? Ich dachte er will nur eine 1070.

Kommentar von NoArtFX ,

Lies die Frage... Eine GTX 1070 kostet um die 500 Euro. Wenn man das Netzteil (100 €), das Gehäuse (150 €) , den RAM (8 GB 40 €), den Prozessor (400 €), das Mainboard (100 €), Optional: Betriebssystem (50-100 €), Lüfter (3 Stk: 80 €) dazu rechnet kommt man auf: ca. 1400 - 1500 Euro

Kommentar von NoArtFX ,

Hab noch die Festplatte vergessen also + 50 € (1 TB HDD)

Kommentar von Anonym180101 ,

150€ für ein Gehäuse OHNE Lüfter und NT ?!? Das soll doch nicht vergoldet sein. Man bekommt für 50€ ein Gehäuse mit 3 Lüftern.

Kommentar von NoArtFX ,

Meins kostete 150€. Klar mit 3 Lüfter, aber ich schreib ja von - bis, genau DESWEGEN. Wenn er ein Gehäuse ohne Lüfter holt, bezahlt er natürlich keine 150 €. Aber dann muss er sich noch Lüfter holen. Und NT ist normalerweise meist ein schlechtes oder gar nicht vorhanden.

Kommentar von DanielPl ,

(Hab den Daumen ausversehen gegeben). Das ist ja alles recht und nett. Nur: Wer kauft sich für 400 € einen Prozessor, nur um damit zu zocken. Da kann ich mir gleich für 600 € ein Smartphone kaufen, nur um damit zu telefonieren... Zugegeben an solchen Firlefanz wie das OS habe ich nicht mehr gedacht, aber auch sonst finde ich 1600 € ziemlich hochgegriffen.

Kommentar von NoArtFX ,

Ja, 1600 € sind schon recht ziemlich hoch (allerdings kriegt man dann etwas sehr ordentliches). Dazu ist doch ein i7 besser als ein i5. Ich hab beides und kann schon sagen dass es sich lohnt einen i7 zu holen.

Kommentar von DanielPl ,

Klar bekommt man für 1600 € etwas ordentliches. Und klar ist ein i7 (je nach Modell) besser als ein i5. Aber mit so einer Argumentation könntest du auch in einen Taschenrechner einen i7 einbauen. Fakt ist, zum Spielen reicht ein halbwegs vernünftiger i5 mit 4 Kernen vollauf. Auf meinem Laptop laufen bis heute ziemlich alle Games (abgesehen von der Grafikkarte, 730M), auch Witcher 3 oder GTA 5, rein vom Prozessor tadellos und der ist sogar noch ein Dual Core. Soviel mehr Leistung bringt der i7 beim Spielen nicht.

Dazu kommt eben der Punkt, dass es unnötig ist für's Spielen einen teuren Prozessor zu holen, da bei sowas eben nicht der Prozessor der Dreh- und Angelpunkt ist. Wenn man das Geld hat und unbedingt so einen Prozessor will (und wenn nur, um damit angeben zu können), ok. Wenn man allerdings einen PC haben will, der wirklich gut darauf abgepasst ist, dann kann man, selbst wenn man das Geld hat, die 200 € besser investieren als für einen (für Normalmenschenverhältnisse) High-End Prozessor in einem PC, der nur zum Zocken dienen soll.

Kommentar von NoArtFX ,

Wo du recht hast, haste recht :)

Antwort
von Anonym180101, 52

1070 = 500€

Mainboard = 150€

i5 = 200€

NT = 100€

Case = 50€

Tower Kühler = 50€

Festplatte = 50€

Kommentar von DanielPl ,

Auch wenn's eigentlich kaum ins Gewicht fällt, hast du die 30 € für den RAM vergessen.^^

Kommentar von Anonym180101 ,

Ups, stimmt.

Antwort
von Reisekoffer3a, 34

Dei "Dell.de" findest du alle Preisklassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten