Frage von SkyDown, 67

Prednisolon nach wirkzeit extrem gestresst?

Hey, kennt das jemand auch der prednisolon nimmt?:

Wenn ich das nehme, bin ich viel ausgeglichener und halte viel besser stress aus in den nächsten stunden. Doch wenn die wirkung nachlässt schmerzen meine beine und mein kopf wie die hölle und ich sterbe an stress .. kennt das einer

Antwort
von WalterE, 53

Wieviel nimmst Du da und warum? Das Zeug soll man langsam runterdosieren

Kommentar von SkyDown ,

20 mg tabletten weil ich ne verstopfte nase etc habe

Kommentar von WalterE ,

Das Problem ist halt, Corticoide sind keine Bonbons. Eine der Wirkungen ist dass das Zeug die Monoamine hochreguliert, und danach fehlen die Dir dann bzw. Du bist wieder auf normalem Level.  Wenn Du das oft hintereinander machst, hast Du halt kaum noch körpereigenes Cortison, weil Dein Körper die Produktion runterregelt.  Drum sagt man man soll sich rausschleichen, 20, 10, (5), (2,5), 0. Reichen vielleicht 10mg auch aus? Cortison würde ich nur nehmen und nehme ich nur wenns nicht anders geht. Ich habe auch nen Energieschub, das Gefühl kenne ich auch. 

Kommentar von BEAFEE ,

Bei kurzzeitigen Cortison-Gaben ist Ausschleichen nicht unbedingt notwendig...aber im Prinzip hast Du recht..

Kommentar von WalterE ,

Das stimmt schon, aber er jammert (sorry) ja :) . 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community