Frage von Deiros, 15

Pre-Paid Karte (nebst Nummer) häufiger wechseln?

Kann man eigentlich seine PrePaid-Karte (und damit auch die Handy-Nummer) beliebig oft wechseln? Ist ja immerhin ein vertragsloses Handy.

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 1

Es gibt keine Beschränkung. Du kannst so oft wechseln, wie du möchtest.

Antwort
von lea5713, 9

Ja kannst du

Kommentar von Deiros ,

Erstmal "Danke". Ich bin etwas überrascht. Die Telekotz, äähhmm, Telekom^^, bietet ja schon gar keine einfachen PrePaid-Karten mehr an. Die sind richtig kackdreist! Du musst nämlich monatlich über 3€ Gebühren berappen, bist also dazu gezwungen, die PrePaid-Karte längerfristig zu behalten! Nennt sich "Magenta Starter Paket" oder so ähnlich...

Kommentar von lea5713 ,

ja das stimmt haha :D besitze ich selber auch xD

Kommentar von Deiros ,

Das ist doch an Geldgeilheit nicht zu überbieten! Da hat man schon nicht viel Kohle, kann aber dank PrePaid wenigstens seine Telefoniererei kontrollieren - und soll von dem bisschen Guthaben über 3€ monatlich abdrücken!? Also, irgendwo hört sich doch alles auf!?

Kommentar von lea5713 ,

ja es ist schon komisch :'D aber meiner meinung nach besser als ein vertrag

Antwort
von exxonvaldez, 9

Na sicher!

Kommentar von Deiros ,

Auch Dir erstmal "Danke". Mich ärgert halt momentan Folgendes: Die Telekotz, ähhmm, Telekom^^, bietet seit Neuestem nur noch PrePaid-Karten mit monatlichen Grundgebühren an. Das ist doch an Geldgeilheit nicht zu überbieten! Da hat man schon nicht viel
Kohle, kann aber dank PrePaid wenigstens seine Telefoniererei
kontrollieren - und soll von dem bisschen Guthaben über 3€ monatlich abdrücken!? Also, irgendwo hört sich doch alles auf!? Und Deine Nummer wechseln se Dir auch nicht, Du bist also quasi genötigt, die PrePaid-Karte auf Ewig weiter zu benutzen!?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten