Frage von peterpan54, 18

Praxisprufung verhauen hilfe?

guten abend zusammen ich habe heute um 16 uhr meine praxisprufung gemacht mein prüfer war eigentlich nett aber bei der fahrt bemerkte ich das er allgemein im auto sagt das ich schlecht /nicht fahre wie immer ka was mein fahrlehrer ihm gesagt hat beim anfahren beim tuv hat sich meim linker bein..... vor Aufregung beim parken habe ich auch deswegen etwas lange gebraucht hat aber beim ersten mal geklappt so bin ich gefahren bei einer 30 zone und musste bei einer sackgasse wenden wollte der Prüfer danach musste ich in einer unübersichtliche Straße reinfahren wo keine Geschwindigkeitbegrenzung war bin dann 35-45 gefahren.. ich hatte am ende beim tuv erst das glriche beim fahren angehört das ich nciht ausreichend fahre und nicht wie immer gefahren bin..... und habe ein zettel bekommen mit einigen fehlern die ich echt nicht verstehe ich bin momentan echt frustriert verzweifelt ich bin nicht im klaren kopf gefahren das beste ist das ich einen einstellungstest für eine ausbildung verhauen habe........... das war meine erste praxisprufung mrin fahrlehrer meinte nur am ende warum ich nicht so gefahren bin wie in meiner letzden fahrstunde was soll ich tun????

sry für Grammatik Fehler!!!!

Antwort
von MariceLou, 16

Also wie ich das verstehe, hast du deine Praktische Führerscheinprüfung verhauen. Das ist doch kein Drama, ich kenne einige Leute, mich eingeschlossen, die beim ersten Mal durchgefallen sind. Du wirst die Prüfung wiederholen müssen und bevor es so weit ist, am besten noch einmal ein paar Fahrstunden nehmen. Versuch davor einfach ruhig zu bleiben und dich nicht all zu verrückt zu machen, ist leichter gesagt als getan, aber versuch es.

Antwort
von DrivingAdvisor, 7

Wie die anderen schon sagen das passiert oft das man vielleicht die erste Fahrprüfung nicht schafft. Wenn dein Fahrlehrer sagt wieso du nicht so gefahren bist wie immer, dann warst du innerlich viel zu nervös. Fahrprüfungen ist reine Nervensache. Ich weiß ja nicht ob sich der Fahrlehrer mit dem Prüfer während deiner Prüfung ein bisschen unterhalten hat, aber das hilft oft denn dann kann man einfach sich auf das Konzentrieren was man fährt und ist nicht so angespannt. Mache unbedingt weiter. Die nächste Prüfung ich weiß nicht ob das bei dir geht unbedingt früher machen 16 Uhr ist viel zu spät..da lässt deine Konzentration schon nach. Früh-Mittags ist die beste Zeit.

Viel Erfolg für die Zweite Führerscheinprüfung

Antwort
von peterobm, 13

Genau deswegen nicht mehr weiter gelesen. Man bekommt Augenkrebs

Antwort
von Time2Snipez, 18

Erstmal einen kühlen Kopf bewahren, es gibt viele Leute die die Prüfung beim ersten Mal verhauen. Kopf hoch nochmal alles üben und dann wird das schon ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten