Frage von Mychoice, 31

Praktischer Teil der Fachhochschulreife während 12. Klasse absolvieren?

Hallo erstmal,

Ich hätte eine Frage über den praktischen Teil der fachhochschulreife. Das 1-jährige Praktikum die man nach dem Erwerb des schulischen Teils der fachhochschulreife (nach der 11. Klasse) absolvieren muss, könnte man doch auch reintheoretisch während der 12. Klasse machen oder ? Dabei habe ich mir gedacht, wenn ich an freitagen, samstagen und sonntagen 8 stunden arbeite und montag- donnerstag 4 Stunden, dann wäre ich bei 40 Wochenstunden. Das würde doch dann heißen, dass ich Vollzeit Praktikum absolviert habe. Somit würde ich wenn ich mein Abitur nicht schaffe, nicht 1 Jahr Verlust machen.

Vielen Dank im voraus.

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Schule, 11

Praktikum ist nicht einfach arbeiten, sondern eine art Miniausbildung. Es muss auch ein Ausbildungsplan bestehen, damit es ein gelenktes Praktikum ist.

Du könntest sowas evtl. am Wochenende oder auch Halbtags in einem einem Hotel oder auch einem Sanatorium bzw. einer Reha-Klinik machen, falls Dir jemand überhaupt soetwas anbietet.

Man kann auch Halbtags-Praktika, die nur die hälfte zählen machen.

Antwort
von Cygnenoir, 7

Mal davon abgesehen, dass das sowieso nicht geht - wie willst du das denn mit Schule unter einen Hut bekommen? Das wird nicht klappen.

Verbringe die eingeplante Zeit für das Praktikum stattdessen mit Lernen - dann schaffst du das Abitur auch.

Antwort
von Messkreisfehler, 17

Nein, das geht nicht, da Du die maximale Arbeitszeit gemäß Arbeitszeitgesetz überschreiten würdest.

Kommentar von Mychoice ,

Was wäre denn die maximale Arbeitszeit? 

Kommentar von Messkreisfehler ,

48 Stunden pro Woche, maximal 10 Stunden pro Tag wobei die 10 Stunden auch nur erlaubt sind wenn Du innerhalb von 6 Wochen im Schnitt nicht mehr als 8 Stunden arbeitest.

Die Schulzeit wird wie Arbeitszeit gerechnet.

Es klappt also nicht, würde es gehen hätten das schon viele vor dir so gemacht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community