Praktischer, erwachsener und zeitsparender Haarschnitt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaube auch, kurze Haare wirken erwachsener. Wie du schon sagtest wäre Kinnlänge eine gute Wahl. Passt besonders gut, wenn du glatte Haare hast und du den Nacken kürzer als vorne lässt. Problem ist, du musst relativ oft zum nach schneiden, aber je kürzer du sie schneiden lässt, desto länger brauchen sie zu dem Punkt, ab dem es nicht mehr gut aussieht. Also trau dich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jule939
12.11.2015, 22:20

Was genau meinst du mit je kürzer ich sie schneiden lasse, umso länger dauert es bis zu dem Punkt wo es nicht mehr gut aussieht?

0
Kommentar von Jule939
15.11.2015, 23:03

Danke für die Hilfe, meine Haare sind seit gestern kurz. Ich muss mich noch ein bischen daran gewöhnen. Der Haarschnitt ist so ähnlich wie auf dem einen Bild, das mit den Pflegeleichten kurzen Haaren.

0

Wichtig ist, das es dir gefällt. Ob es zu kurz ist oder geht kannst einzig du allein beantworten. Möglich ist viel... ich habe dir auch noch ein paar Vorlagen. Bobs finde ich toll, vielleicht wäre fürs erste ein kinnlanger ideal für dich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jule939
13.11.2015, 21:25

Danke für die Mühe, aber ich habe mich gestern schon in einen recht kurzen Haarschnitt verguckt, der soll es jetzt werden.

0

Hier ist der besagte Bob

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jule939
12.11.2015, 22:58

Also ohne Pony finde ich schonmal gut, würde das auch mit Mittelscheitel gehen? So alles auf einer Länge hatte ich mir eigentlich auch vorgestellt aber irgendwie ist es mir unten jetzt doch etwas, naja zu grade. So ein ganz kurzer Nacken sieht bestimtm nach kurzer Zeit nicht mehr so schön aus und dann muss ich den ständig nachschneiden lassen oder?

0