Frage von footloose2012, 31

Praktische Prüfung durchfallen bei..?

Hey, habe morgen meine Praktische Führerscheinprüfung: bin seit 2 Wochen SOOOOO aufgeregt!!!...ich hatte heute mit meinem Fahrlehrer noch eine Fahrt und zwar war es dann so das ich am ende der straße ein "vorfahrt gewähren Schild" hatte. In die andere straße (vorfahrsstraße) konnte man problem los reinschauen..ich habe gesehen das dort niemand kam also wollte ich im 2. Gang (aber tdem langsam) nach rechts abbiegen & dann meinte er man sollte IMMER bei diesem Schild den 1. Gang wählen.

meine frage wäre jetzt, wenn ich morgen in der Prüfung durch ieinen Grund, doch im 2 dort rausfahre, aber sehe das wirklich niemand kommt und so.. wäre ich dann durchgefallen?

Antwort
von PCFreak12, 31

Am besten immer alls übertrieben richtig machen. Dein Fahrlehrer hat schon recht. Fahrprüfungen haben wenig mit der Praxis zu tun.

Kommentar von footloose2012 ,

Hm, ok alles klar, danke (:

Antwort
von austrianflower, 22

Das ist wahrscheinlich von Fahrschule zu Fahrschule verschieden. Mir hat man immer gesagt, dass ich mit dem 2. Gang fahren kann, wenn ich schon von weitem sehe dass niemand kommt. Fahr zur Sicherheit mit dem 1. Gang, aber ich glaube nicht, dass du gleich durchfällst, wenn du darauf vergisst. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community