Frage von Sajidah, 41

Praktische Prüfung - Aussichten?

Habe am Prüfungstag 14 Übungsstunden und 12 Pflichtstunden.
Insgesamt 26x 45min.
Ist das zu wenig? Fühle mich eigentlich recht sicher.

Antwort
von Branko1000, 19

Wenn du 14 Übungsstunden und die 12 Pflichtstunden hinter dir hast, dann hast du insgesamt 26 Stunden Fahrpraxis gehabt und das reicht normalerweise.

Natürlich gibt es Personen, die weniger brauchen oder mehr, aber ich habe so ziemlich auch 24 Stunden gebraucht, bis ich in die Prüfung gegangen bin. Das hatte aber auch einen anderen Grund, da ich die Fahrschule gewechselt hatte.

Kommentar von Sajidah ,

Normal hätte ich 22 gehabt aber mein FL meinte das er da vom Chef Ärger kriegt... Normal wären 27-30... Er würde da schon ne Ausnahme machen... Fand ich komisch

Kommentar von Branko1000 ,

Das ist schon Abzocke. Wenn du dir sicher bist, dann darfst du nach den 12 Pflichtstunden die Prüfung antreten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten